In den Dekanaten Gewählte und von Verbänden Delegierte beraten und beschließen...

Katholikenrat im Bistum Trier

Unsere Aufgaben

Der Katholikenrat fördert die apostolische Tätigkeit im Bistum und koordiniert die Kräfte des Laienapostolats. Der Katholikenrat stellt sich dabei insbesondere diesen Aufgaben:

  • Er beobachtet die Entwicklungen im gesellschaftlichen, staatlichen und kirchlichen Leben und vertritt die Anliegen der Katholiken des Bistums in der Öffentlichkeit;
  • er gibt Anregungen für das Wirken der Katholiken im Bistum und in der Gesellschaft, stimmt die im Rat zusammengeschlossenen Kräfte aufeinander ab und fördert ihre Aktivitäten.
  • Der Katholikenrat nimmt Stellung zu Fragen des öffentlichen und kirchlichen Lebens, gibt Anregungen an den Diözesanpastoralrat und berät diesen wie auch den Bischof;
  • er wirkt auf gemeinsame Initiativen und Veranstaltungen der Katholiken des Bistums hin und sorgt für ihre Durchführung.
  • Der Katholikenrat nimmt Anliegen und Aufgaben der Katholiken des Bistums auf überdiözesaner Ebene wahr.

Der Katholikenrat entsendet Vertreterinnen und Vertreter in den Diözesanpastoralrat und in das Zentralkomitee der deutschen Katholiken.

Zusammensetzung und Vorstand

Dem Katholikenrat gehören zur Zeit 50 aus den Dekanatsräten gewählte und von kirchlichen Verbänden delegierte sowie 5 berufene Mitglieder an.

VorsitzenderManfred Thesing
Stellvertretende VorsitzendeSusanne Kiefer, Michael Molitor
Weitere VorstandsmitgliederDr. Herta Brinkmann, Petra Löwenbrück
GeschäftsführungMonika Seidel
GeschäftsstelleMustorstraße 2, 54290 Trier
Telefon 0651-7105591 - eMail
BüroStephanie Marx
Bischöfliche BeauftragteMechthild Schabo
Mitglieder des Katholikenrats Eine Galerie
Weiteres: