Aus der Hoffnung leben, mit Vorläufigkeiten umgehen lernen

Christliche Ökumene im Bistum Trier

Das "Ökumenische Gebet im Advent" erscheint alljährlich, als Anregung gestaltet von der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen, Region Südwest.

Das Faltblatt lädt ein und gibt Anregungen zur Gestaltung einer Gebetsstunde im Advent - mit Tipps, wie eine ökumenische Gebetsstunde zu Hause, in der Kirche, im Gemeindehaus, in Schule oder Altenzentrum oder an anderen Kirchorten zu gestalten wäre.

Alle Informationen zum "Ökumenischen Gebet im Advent" finden Sie jeweils ab November auf dieser Seite - für 2017 hier beim Paulinus-Verlag.

Liebe - einfach göttlich!

Liebe – einfach göttlich! Ein besseres Leitwort für den ökumenischen Bibelsonntag kann es gar nicht geben. Werden Sie Teil einer deutschlandweiten und ökumenischen Gebetsgemeinschaft, denn die Bibel verbindet uns alle. Als Katholisches Bibelwerk e. V. unterstützen wir mit dieser Aktion den Bibelsonntag.

Damit Sie den ökumenischen Bibelsonntag einfach vorbereiten können, gibt es Material vom Katholischen Bibelwerk - auch zum Download unter: www.bibelwerk.de/bibelsonntag Sie können alles auch kostenlos bestellen: einfach anrufen (0711/6192050) oder eine Mail schreiben an bibelinfo(at)bibelwerk.de. Das Bibelwerk versendet Pakete zu je 20 Teilnehmerheften plus 1 Leiterheft. (Einladung vom Bibelwerk als PDF)

Die meisten Gemeinden feiern den Bibelsonntag am 28. Januar 2018 – entscheiden Sie ganz nach den örtlichen Gegebenheiten, wann, wo und mit wem!

Christusfest – Ökumenisch zugehen auf das Reformationsfest

Eine Arbeitshilfe für Gemeinde und Unterricht

Die Arbeitshilfe enthält ausführliche Informationen zum Thema und viele konkrete Anregungen, beispielsweise zur Gestaltung von Gottesdiensten, Bildungsveranstaltungen, (Bibel-)Gesprächskreisen und Religionsunterricht. Die vielfältigen Arbeitsblätter, Schaubilder, Bild- und Liedbetrachtungen unterstützen die Umsetzung der Anregungen für die verschiedenen Zielgruppen. Die Arbeitshilfe eignete sich vorzüglich für die gemeinsame ökumenische Vorbereitung auf den 500. Jahrestag der Reformation am 31. Oktober 2017, ist aber sicher auch danach noch wertvoll.

Weitere Informationen finden Sie hier

„Streit!“ ist das Motto der Friedensdekade 2017 und des Bittgottesdienstes für den Frieden. Im Jahr 2017 wird die FriedensDekade bundesweit vom 12. bis 22. November durchgeführt. 

Die 38. Ökumenische FriedensDekade will auf die finanziellen Zuwächse im bundesdeutschen Militärhaushalt hinweisen und für den Ausbau ziviler Maßnahmen zur Konfliktbearbeitung werben. Im Mittelpunkt von Gottesdiensten, Friedensgebeten und Informationsveranstaltungen soll deshalb die demokratische Streitkultur stehen. 

Das Aktionsmaterial zum Bittgottesdienst enthält einen Gottesdienstentwurf, Meditation und Lesepredigt sowie Informationen zu politischen Hintergründen und Initiativen zum Thema. 

mehr - und bestellen hier

Weiteres: