Heute schon gutes tun - für morgen und übermorgen:

Stiftungen

Stiftungszentrum Bistum Trier

„Stiftungen sind heute ein wichtiges Instrument, um Vorsorge für die Zukunft zu leisten.

Wir wissen alle, dass die Finanzierung öffentlicher und kirchlicher Aufgaben angesichts überlasteter Haushalte und tendenziell rückläufiger Steuereinnahmen schwieriger geworden ist. Andererseits haben wir in Kirche und Caritas eine Verantwortung für die Menschen in unserem Bistum, die wir auch in der Zukunft ernst nehmen wollen.

Stiftungen sind ein geeignetes Mittel, um mit den heutigen Möglichkeiten gegen soziale Nöte und für eine gute Bildung der kommenden Generationen zu sorgen. Mit dem Stiftungszentrum schaffen wir die Plattform, dass die beiden Stiftungen koordiniert und gebündelt geführt und verwaltet werden. Sparsamer Ressourceneinsatz ist hier unser Ziel."

(Prälat Dr. Georg Holkenbrink, damals Generalvikar des Bistums, August 2008)

Weiteres: