Mehr als nur "gut, dass wir mal drüber geredet haben"...

Angebote für Ratsuchende beim Bistum Trier

Sie haben ein Problem?
Sie suchen Rat?
Und denken sich vielleicht: warum nicht mal bei der Kirche suchen?

Kirchliche Beratungsstellen leisten wirklich wertvolle Dienste - und sind erst einmal ganz auf Ihrer Seite; da sind Menschen, die zuhören und nachfragen und Sie und Ihre Fragen ernstnehmen - und oft haben sie die hilfreiche Idee oder können andere Hilfen vermitteln...

Fordern Sie uns heraus!

  • Arbeitslosigkeit Switch

    Die Aktion Arbeit des Bistums Trier verfolgt seit über 30 Jahren das Ziel, Jugendlichen und Langzeitarbeitslosen beim Einstieg bzw. Wiedereinstieg in Erwerbstätigkeit zu helfen, klärt über Ursachen und Folgen von Arbeitslosigkeit auf und beteiligt sich mit Projekten und Vorschlägen an einer aktiven Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik.

  • BehinderungenSwitch

    Menschen mit Behinderungen finden hier kompetenten Rat:

    Arbeitsbereich "Diakonische Pastoral" im Bischöflichen Generalvikariat - mit dem Arbeitsgebiet Pastoral für Menschen mit Behinderungen / Inklusive Pastoral

    Gehörlosengemeinde im Bistum Trier

  • Drogen / SuchtSwitch

    Drogen- oder andere Sucht-Probleme?
    Hilfe finden Sie anonym und kostenlos - und fachliche Beratung bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Caritas...

  • Erziehung / FamilieSwitch

    Ratlose Eltern: Ihr Kind ist den schulischen Erwartungen nicht gewachsen, ist ängstlich und kontaktarm; und die ganze Familie leidet unter dem Leistungsdruck, der auf ihrem Kind liegt. Aber die Eltern stellen auch an sich selbst oft sehr hohe Anforderungen. Erziehungs- und Familien-Beratung

  • Flüchtlinge / Engagement für FlüchtlingeSwitch

    Bistum und Diözesan-Caritasverband Trier helfen bei der Unterstützung von Flüchtlingen. Alle Informationen finden Sie auf www.willkommens-netz.de.

  • JugendhilfeSwitch

    Der Caritasverband ist auch Fachverband für Jugendhilfe-Fragen.

  • LebensberatungSwitch

    Kontaktschwierigkeiten, mangelndes Selbstbewußtsein, Folgen von sexualisierter Gewalt ("Missbrauch"), Ängste, berufliche Probleme ... Rat finden Sie bei der Lebensberatung im Bistum Trier (auch online).

  • ObdachlosSwitch

    Ich möchte den Obdachlosen helfen, was kann ich tun?
    Wohin soll ich mich wenden, wie kann ich helfen?
    Der Caritasverband kann Ihnen vermutlich einige Möglichkeiten aufzeigen.

  • Paare Switch

    Seit Jahren im Dauerstreit. Jede Kleinigkeit führt zur Ehekrise. Beraterinnen und Berater helfen den Partnern dabei, sich ihres eigenen Verhaltens bewusst zu werden und die Auslöser von Konflikten zu erkennen.

  • SchuldenSwitch

    Wie komme ich aus meiner jahrelangen Überschuldung heraus? (Stichwort: "Gemeinsame Lösungen suchen und finden"). Die Schuldnerberatung der Caritas im Bistum Trier bietet überschuldeten Menschen durch erfahrene Fachkräfte Hilfe an. Diese Beratung ist kostenlos und vertraulich.

  • SchwangerschaftSwitch

    Jetzt ein Kind ? - abtreiben - oder besser doch nicht? - Ich brauche finanzielle Hilfe - an wen kann ich mich wenden? - Wie soll das alles funktionieren: Schule (Uni, Beruf), Kind, kein Geld...?

    Angebote beim Caritasverband für das Bistum Trier.

    Liste der Beratungsstellen im Bistum: von Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) und Caritas-Verband

  • SektenSwitch

    Ich bin Sektenmitglied - ich will raus - ich brauche Hilfe...
    Ich war Sektenmitglied und hab' viel zu erzählen (auch anonym) [e-Mail]
    Ich bin in einer Notsituation und brauche sofort Hilfe.
    Ich werde ständig von einem Sektenmitglied belästigt - was soll ich tun?
    Mein Kind möchte sich einer seltsamen Gemeinschaft anschließen.

    Hilfe und Auskunft erteilt das Referat Weltanschauungs- und Sekten-Fragen im Bischöflichen Generalvikariat.

  • Sexueller MissbrauchSwitch

    Sexueller Missbrauch durch Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter der Kirche - hier finden Sie Ansprechpartner für Verdachts-Fälle.

  • TrauerSwitch

    Wer um einen lieben Menschen trauert, fühlt sich tief verletzt. Die Wunde ist groß - sie tut unendlich weh. Damit sie heilen kann, sind einige Dinge sehr wichtig. Die Angebote auf den Seiten von www.trauer.bistum-trier.de können auf dem Weg der Trauer unterstützen.

    Beratungs-Angebot für Menschen in Trauer (online-Beratung) bei der Lebensberatung im Bistum

  • TrennungSwitch

    Beratung bei Trennung, damit es menschlich zugeht (und auch für die Kinder nicht zur Katastrophe wird), wenn eine Beziehung dann doch scheitert. Die Kinder fühlen sich entlastet, wenn sie merken, dass die Eltern mit ihren Schwierigkeiten zurechtkommen.

Weiteres: