Bistum Trier
Freitag, 12. Januar 2018

9.500 Euro gehen an die Aktion Arbeit

Erlös der Weihnachtskarten-Aktion des Paulinus Verlag kommt Arbeitslosen zugute

Trier – Auch in diesem Jahr unterstützt der Paulinus Verlag wieder mit seiner Weihnachtskarten-Aktion ein caritatives Projekt. Der Erlös von 9.500 Euro geht an die Aktion Arbeit im Bistum Trier, die Menschen beim Einstieg oder Wiedereinstieg ins Arbeitsleben hilft. Generalvikar Dr. Ulrich von Plettenberg hatte die Aktion als mögliche Empfängerin der Spenden vorgeschlagen. Andrea Steyven, Geschäftsführerin der Aktion Arbeit, dankte Plettenberg und der Geschäftsführerin des Paulinus Verlags, Annette Peters, herzlich für den Erlös der Weihnachtskarten-Aktion.

Weiteres:

News Details