Bistum Trier
Dienstag, 20. Dezember 2016

Geld für die Elektroheizung

Idar-Obersteiner Pfarrei erhält Spende vom Bonifatiuswerk

Paderborn/Idar-Oberstein – Die Kirchengemeinde St. Walburgis in Oberstein erhält 15.000 Euro für die energetische Kirchensanierung vom Bonifatiuswerk. Die 50 Jahre alte Elektroheizung erzeugt nur sehr wenig Wärme und muss daher dringend ausgetauscht werden. Mit insgesamt 13,6 Millionen Euro fördert das Bonifatiuswerk im Jahr 2017 Projekte in der deutschen, nordeuropäischen und baltischen Diaspora. Das Hilfswerk unterstützt Katholiken überall dort, wo sie als Minderheit ihren Glauben leben.

Die finanziellen Mittel werden für den Bau und die Erhaltung von Kirchen und Gemeindezentren, für die Kinder- und Jugendseelsorge und für sozialkaritative Projekte als Hilfe zur Selbsthilfe zur Verfügung gestellt. Die Fördermittel verteilen sich auf vier Hilfsarten: die Bau-, die Verkehrs-, die Glaubens- sowie die Kinder- und Jugendhilfe. „Wir möchten, dass unser christlicher Glaube eine Zukunft hat. Deshalb fördern wir die Weitergabe des Glaubens, Orte der Begegnung und der Gemeinschaft sowie die pastorale Begleitung von Menschen in 36 Diözesen Deutschlands, Nordeuropas und des Baltikums. Gerade in der Diaspora ist es schwierig, den Glauben an die kommende Generation weiterzugeben“, sagt der Präsident des Bonifatiuswerkes, Heinz Paus.

Weitere Informationen gibt es unter www.bonifatiuswerk.de und unter www.diaspora.bistum-trier.de

(red)

 

 

Weiteres:

News Details