Bistum Trier
Donnerstag, 19. Oktober 2017

Meinung ist gefragt

Katholikenrat ruft Jugendliche zur Teilnahme an Umfrage zur Bischofssynode auf

Koblenz/Saarbrücken/Trier – Der Sachausschuss Generationen des Katholikenrats im Bistum Trier ruft Jugendliche und junge Erwachsene dazu auf, den Online-Fragebogen des Vatikans zur Bischofssynode 2018 auszufüllen. Junge Menschen werden darin zu Themen wie Familie, Arbeit, Medien, Kirche und Glaube befragt. Die Ergebnisse der Umfrage fließen in die Vorbereitungen der Jugendsynode mit dem Titel „Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsentscheidung“ ein. Deswegen bittet das oberste Laiengremium im Bistum darum, sich mit seiner Meinung einzubringen und „einen Einblick in die Lebens- und Glaubensrealität von deutschen Jugendlichen zu geben“. Die Online-Umfrage für 16- bis 29-Jährige ist anonym und kann bis zum 30. November 2017 gestartet werden.

Die Online-Umfrage und weitere Informationen gibt es unter www.afj.de/synode-2018

(dk)

Weiteres:

News Details