Bistum Trier
Mittwoch, 20. Dezember 2017

Weihnachtssingen auf dem Hauptmarkt

Ökumenische Aktion versüßt letzten Einkaufstag vor Heiligabend

Trier   Wenn der Weihnachtsmarkt abgebaut ist, gehört der Trierer Hauptmarkt den Sängerinnen und Sängern: Am 23. Dezember wird dort von 11 Uhr bis 11.30 Uhr ein Weihnachtssingen stattfinden. „Christ, der Retter ist da“ ist dieses Jahr das Motto. Freiwillige und Musikbegeisterte aus dem Dekanat Trier und der Evangelischen Kirchengemeinde singen gemeinsam traditionelle kirchliche Weihnachtslieder. Jeder, der möchte, kann vorbeikommen oder beim Weihnachtsbummel stehenbleiben, um mitzusingen. Instrumente können gerne mitgebracht werden, Liedblätter werden vor Ort verteilt.

2016 hatten sich am Tag vor Weihnachten bereits rund 200 Menschen auf dem Hauptmarkt versammelt, um gemeinsam der Stadt Trier zu singen.

(dk)

 

 

 

 

Weiteres:

News Details