Bistum Trier
Mittwoch, 13. September 2017

Wissen über Liturgie erwerben

Start des Lehrgangs „Liturgie im Fernkurs“

Trier - Das Deutsche Liturgische Institut bietet regelmäßig den Lehrgang „Liturgie im Fernkurs“ an. Der nächste Kurs startet am 1. Oktober; Interessierte können sich ab sofort anmelden.

Der Lehrgang möchte das Wissen der Kursteilnehmer über den katholischen Gottesdienst vertiefen, sowie Kompetenzen vermitteln, die zur Ausübung liturgischer Dienste benötigt werden. Die Teilnehmer erhalten alle sechs Wochen einen Lehrbrief von ca. 80 Seiten. Themen des Kurses sind beispielsweise das Kirchenjahr, liturgische Dienste, die Feier der Eucharistie, die Wort-Gottes-Feier, Tagzeitenliturgie, Gesang und Musik. Zwei CDs „Musik und Gesang“ und „Sprechen im Gottesdienst“ sowie eine DVD „Eucharistie feiern“, ergänzen die Lehrbriefe.

Da es sich um ein Selbststudium handelt, kann der Kurs individuell gestaltet und der beruflichen sowie familiären Situation angepasst werden. Es besteht außerdem die Möglichkeit, an verschiedenen Orten in Deutschland Wochenend-Seminare zu besuchen um die einzelnen Themen zu vertiefen. Der Kurs dauert 18 Monate und kann mit Zertifikat oder Zeugnis abgeschlossen werden. Die Teilnahme kostet 306 Euro.

Die Anmeldung ist unter www.fernkurs-liturgie.de möglich. Weitere Informationen gibt es beim Deutschen Liturgischen Institut, Tel.: 0651-94808-28, E-Mail: fernkurs(at)liturgie.de und unter www.facebook.com/fernkurs.

(red)

Weiteres:

News Details