Verordnungen und Bekanntmachungen - Sonntag, 1. Oktober 2017 - Jahrgang: 161 - Artikel: 151

Bestellung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten für den Bereich der Beratungsstellen, Telefonseelsorge und Rendanturen des Bistums Trier

Gemäß § 20 der Anordnung über den Kirchlichen Datenschutz (KDO) vom 1. März 2014 (KA 2014 Nr. 59) hat der Bischöfliche Generalvikar mit Wirkung vom 1. September 2017 den Bistumsmitarbeiter Herrn Joachim Z i m m e r zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Seine Zuständigkeitsbereiche sind die Beratungsstellen, Telefonseelsorge und die Rendanturen des Bistums Trier.

 

Trier, den 19. September 2017

 

Das Bischöfliche Generalvikariat

Weiteres:
 /section>