Verordnungen und Bekanntmachungen - Donnerstag, 1. Februar 2018 - Jahrgang: 162 - Artikel: 35

Dienstbefreiung für die Teilnahme am 101. Deutschen Katholikentag 2018 in Münster

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bistums und der Kirchengemeinden und Kirchengemeindeverbände, die am Katholikentag in Münster vom 9. bis 13. Mai 2018 teilnehmen möchten, kann auf Antrag – soweit nicht dienstliche Gründe entgegenstehen – für Freitag, den 11. Mai 2018 Dienstbefreiung gewährt werden.

Der Antrag von Bistumsbediensteten ist mit einer Einverständniserklärung der bzw. des Vorgesetzten an den Strategiebereich 2: Personalplanung und Personalentwicklung im Bischöflichen Generalvikariat zu richten.

Über den Antrag von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kirchengemeinden und Kirchengemeindeverbände entscheidet die bzw. der Vorgesetzte vor Ort.

 

Trier, den 12. Januar 2018

 

Dr. Ulrich Graf von Plettenberg

Bischöflicher Generalvikar

Weiteres:
 /section>