Kirchliche Mitteilungen - Freitag, 1. September 2017 - Jahrgang: 161 - Artikel: 141

Exerzitienangebote

Du führst mich hinaus ins Weite (Ps 18) Geistliche Auszeit für pastorale & kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den ersten Berufsjahren

Zum Inhalt:

Die ersten Berufsjahre im pastoralen und kirchlichen Alltag sind von besonderen Herausforderungen geprägt. Der Blick auf den eigenen Weg und eine Weiterentwicklung der eigenen Berufung bleiben wichtig. Im Wechsel von persönlichen Zeiten und körperlicher Aktivität will die Geistliche Zeit die eigene Motivation mit Leben füllen. Den Rahmen bilden gemeinsame Gebetszeiten und Gesprächsangebote. Zudem werden Aktionen im Freien angeboten, je nach Wetterlage unter anderem Ski-Langlauf oder Schneewandern.

Termin:

Sonntag, 21. Januar, bis Freitag, 26. Januar 2018

Ort:

Geistliches Zentrum St. Peter, Schwarzwald

Begleitung:

Sandro Frank, Gabriele Saft

Kosten:

485 Euro (60 Euro)

Anmerkung:

Es besteht die Möglichkeit, unmittelbar vor dem Beginn der Veranstaltung an einem Ski-Langlauf Einführungskurs teilzunehmen. Der Kurs findet statt am Sonntag, dem 21. Januar 2018 ab 13 Uhr. Die Kosten betragen ca. 45 Euro. Die entsprechende Ausrüstung kann zu günstigen Konditionen vor Ort ausgeliehen werden. Interesse bitte bei der Anmeldung angeben.

Anmeldeschluss:

10. November 2017

 

Grundkurs Kompetenz in geistlicher Begleitung

„ … als er unterwegs mit uns redete (Lk 24,32)“

Zum Inhalt:

Die Nachfrage nach geistlicher Begleitung ist in den letzten Jahren gestiegen. Immer mehr Menschen lassen sich auf ihrem Glaubensweg im persönlichen Einzelgespräch begleiten. Hier braucht es kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, die sich selbst um ein geistliches Leben bemühen, am Dienst der geistlichen Begleitung ein besonderes Interesse haben und darin ein Charisma verspüren und erkennen.

Der Kurs richtet sich an Frauen und Männer, die in ihrer pastoralen hauptamtlichen oder ehrenamtlichen Tätigkeit immer wieder um geistliche Wegbegleitung angefragt werden und die ihre Kompetenz zur geistlichen Begleitung klären und verbessern wollen.

Ziele des Kurses:

• Gottes Wirken im eigenen Leben und Arbeiten erkennen und zur Sprache bringen;

• Vertiefung der persönlichen Gottesbeziehung und Weiterentwicklung einer eigenständig geprägten Spiritualität;

• Grundprinzipien geistlicher Wegbegleitung kennen und verstehen lernen;

• Kommunikationsmodelle und Unterscheidungshilfen kennen lernen und anwenden können;

• ein eigenes Selbstverständnis als Begleiterin bzw. Begleiter entwickeln

Termine:

Freitag, 2. Februar, bis Samstag, 3. Februar 2018

Freitag, 23. März, bis Samstag, 24. März 2018

Samstag, 21. April 2018

Freitag, 25. Mai, bis Samstag, 26. Mai 2018

Samstag, 9. Juni 2018

Freitag, 17. August, bis Sonntag, 19. August 2018

Sonntag, 7. Oktober, bis Samstag, 13. Oktober 2018

(Exerzitienkurs)

Freitag, 16. November, bis Samstag, 17. November 2018

Ort:

Robert-Schuman-Haus, Trier und St. Thomas, Exerzitienhaus des Bistums Trier

Begleitung:

Ulrich Laux, Petra Stadtfeld, Judith Richter und Sr. Dorothea Thomalla

Anmerkung:

Ausführliche Beschreibung des Kurses bitte anfordern.

Die Teilnahme an allen Kurstagen wird vorausgesetzt.

Anmeldeschluss:

28. Oktober 2017

 

Kontemplative Tage

Einführung in das Herzensgebet

Zum Inhalt:

Impulse, 4 - 6 Mal je 25’ in Gemeinschaft meditieren, teilweise Schweigen, Einzelbegleitung, Eutonie (Leibübungen) und Austausch in der Gruppe.

Termin:

Freitag, 9. Februar, bis Dienstag, 13. Februar 2018

Ort:

St. Thomas, Exerzitienhaus des Bistums Trier

Begleitung:

Sr. Simone Remmert CJ

Kosten:

210 Euro (50 Euro)

Anmeldeschluss:

4. Dezember 2017

 

9-tägige Einzelexerzitien

Geh einher vor mir. Sei ganz! (Gen 17,1)

Zum Inhalt:

Elemente: durchgehendes Schweigen, individuelle Begleitung, tägliches Einzelgespräch, persönliche Gebetszeiten, Leibübungen, Feier der Eucharistie.

Termin:

Freitag, 16. Februar, bis Sonntag, 25. Februar 2018

Ort:

Berg Moriah, Schönstatt

Begleitung:

Ulrich Laux, Sonja Braun

Kosten:

710 Euro (100 Euro)

Anmeldeschluss:

11. Dezember 2017

 

„Ich geh’ mit“

Praxisseminar für Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter junger Menschen

Zum Inhalt:

Modul 1 (Referentin: Anne Ferner-Steuer, Sozialpädagogin):

Biografiearbeit als Element der Begleittätigkeit, Reflexion persönlicher Erfahrungen, Aus tausch zum eigenen Berufungsverständnis.

Modul 2 (Referent: P. Clemens Blattert SJ):

Relevante Aspekte im Begleitgeschehen, Exkursion zur Zukunftswerkstatt SJ, Frankfurt, Entwicklung

von Pilotprojekten und Umsetzungsplanung.

Modul 3 (Referent: Tobias Sauer, Theologe u. Kommunikationsberater):

Reflexion der Pilotprojekte unter externer Perspektive, Auswertung unter dem Aspekt missionarisch Kirche sein auf dem Hintergrund der Glaubenspyramide von ruach.jetzt.

Termine:

Freitag, 16. Februar, bis Samstag, 17. Februar 2018

Freitag, 16. März, bis Sonntag, 18. März 2018

Freitag, 8. Juni, bis Samstag, 9. Juni 2018

Ort:

Robert-Schuman-Haus, Trier und Jugendherberge Bad Kreuznach

Begleitung:

Sr. Simone Remmert CJ, Sandro Frank, Anne Ferner-Steuer, Clemens Blattert SJ, Tobias Sauer

Kosten:

330 Euro (70 Euro)

Anmerkung:

Die Anreise zu den Tagungsorten ist jeweils selbst zu organisieren. Die Teilnahme an der Fortbildung um fasst alle drei Module.

Anmeldeschluss:

11. November 2017

 

Bibelarbeit

Dem Wort auf der Spur – Neue Zugänge zur Lectio Divina der Heiligen Schrift

Zum Inhalt:

Lectio Divina ist geistlicher Zugang zur Bibel und zum eigenen Leben, der in letzter Zeit von immer mehr Menschen neu entdeckt wird. Eine Arbeitsgruppe des Katholischen Bibelwerks hat eine Methode entwickelt, die auf den deutschen Kontext ausgerichtet ist und die inzwischen von vielen Gruppen verwendet wird. Die Methode soll dazu anleiten, dem Text achtsam und wertschätzend, aber auch fragend und kritisch zu begegnen (Lectio), mit Gott ein persönliches Gespräch aufzunehmen (Oratio), die Worte der Schrift intensiv zu bedenken (Meditatio) und sich vom Wort Gottes her das eigene Leben neu deuten zu lassen (Contemplatio). Das Seminar führt in die Methode ein und bietet Gelegenheit zum intensiven Üben der einzelnen Schritte. Es werden Hinweise gegeben, wie man selbst eine Lectio Divina-Gruppe anleiten kann.

Termin:

Donnerstag, 22. Februar, bis Samstag, 24. Februar 2018

Ort:

St. Thomas, Exerzitienhaus des Bistums Trier

Begleitung:

P. Ralf Huning SVD

Kosten:

170 Euro (30 Euro)

Anmeldeschluss:

17. Dezember 2017

 

Gelassen im Stress. Getragen im Glauben.

Mehr Gelassenheit durch Gottvertrauen

Zum Inhalt:

Leiden Sie häufig unter Stress? Dann geht es Ihnen so wie vielen Menschen in unserer heutigen schnelllebigen Zeit. Stress begegnet uns in fast allen Lebensbereichen: in der Schule, am Arbeitsplatz, im Straßenverkehr. Selbst in der Freizeit und in unseren Beziehungen taucht das Problem auf. Doch wir sind stressigen Belastungen nicht hilflos ausgeliefert. Es gibt Wege aus der Stressspirale. In diesem Seminar wollen wir drei Fragen nachgehen:

• Wie kann ich Stress vermeiden bzw. abbauen?

• Wie kann ich selbstbestimmt und zufriedener leben?

• Wie kann ich durch Gottvertrauen gelassener werden?

Durch Ruhe und Stille, Reflexion und Austausch, Entspannungsübungen und geistliche Impulse werden wir auf unsere Ressourcen schauen, die Stärken in den Blick nehmen und die geistigen Kräfte neu beleben.

Termin:

Montag, 26. Februar, bis Donnerstag, 1. März 2018

Ort:

Kloster Arenberg, Koblenz

Begleitung:

Petra Stadtfeld

Kosten:

490 Euro (400 Euro)

Anmeldeschluss:

Anmeldung über Kloster Arenberg. Der Kurs findet in Kooperation mit dem Kloster Arenberg statt. Auf Anfrage wird gerne ein Sonderprospekt zugesandt.

 

Geistliche Zeit für Ehefrauen der Diakone

Zauber des Neubeginns

Zum Inhalt:

Es muss das Herz bei jedem Lebensrufe

Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,

Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern

In andre, neue Bindungen zu geben.

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,

Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

(Hermann Hesse)

In gemeinsamen Gesprächen und in Zeiten der persönlichen Besinnung und des Gebetes wollen wir den Abschied und Neubeginn in unserem Leben in den Blick nehmen und den Zauber entdecken, mit dem Gott uns ins Leben lockt.

Es werden Körperübungen auf der Grundlage der Eutonie angeboten, die helfen sollen, sich im Ganz-

heitlichen wahrzunehmen.

Termin:

Freitag, 9. März, bis Sonntag, 11. März 2018

Ort:

St. Thomas, Exerzitienhaus des Bistums Trier

Begleitung:

Judith Peters

Anmeldeschluss: 1. Januar 2018

 

Informationen und Anmeldung für alle Angebote:

Geistlich leben, Diözesanstelle für Exerzitien, geistliche Begleitung und Berufungspastoral (DEB), Paulusplatz 3, 54290 Trier, Telefon (06 51) 96 63 70, Telefax (06 51) 9 66 37 20, Internet-Homepage: www.geistlichleben.de

Weiteres:
 /section>