Die Welt in den Gottesdienst und ins Gebet (mit)nehmen

Fürbitten-Vorschlag für den Gemeinde-Gottesdienst

Sonntag, 3. September 2017

22. Sonntag im Jahreskreis

Autor/-in:Emailaltfried g. rempe, Trier
Thematischer Bezug:

Neue Bischöfe (Mainz, Trier); Unwetter & Flutkatastrophen; Schöpfungs-Tag / -Zeit; Bergsturz in der Schweiz; „TV-Duell“ zur Wahl; Brexit-Verhandlungen; Grenzen in Europa und Amerika

Einleitung:

Gottes gute Schöpfung scheint in Aufruhr zu sein,
wenn wir nach Amerika blicken oder nach Südasien oder in die Alpen…
Beten wir für unsere Welt,
und für die Menschen, die Gottes Nähe besonders brauchen!

Bitten:

Wir beten für die Menschen in Texas und Louisiana nach dem Hurrikan 
und in der Schweiz nach den Felsstürzen.
Für die vielen, die in den Fluten alles verloren haben – oder sogar ihr Leben.
Für die freiwilligen und die beruflichen Helferinnen und Helfer – 
und für alle, die nach der Katastrophe ganz neu anfangen müssen.
(kurze Gebets-Stille) Gott, Schöpfer der Welt

A: Wir bitten dich, erhöre uns

oder GL 312.2 - Sende aus deinen Geist

In Südasien hat der Monsun große Fluten ausgelöst 
und tausende Menschenleben gefordert – 
gerade unter den Ärmsten der Armen.
Wir beten für sie und auch für die vielen Menschen, 
die in Nigeria vor Überschwemmungen fliehen.
(kurze Gebets-Stille) Gott, Vater der Armen

A: Wir bitten dich, erhöre uns

oder GL 312.2 - Sende aus deinen Geist

Gott vertraut uns seine gute Welt an – jeden Tag neu; 
wir beten dankbar für alle, 
die Gottes Geschenk auch als Herausforderung annehmen
und sich engagieren für die Bewahrung der Schöpfung.
(kurze Gebets-Stille) Gott, Schöpfer der Welt

A: Wir bitten dich, erhöre uns

oder GL 312.2 - Sende aus deinen Geist

Überall in der Welt werden Grenzen neu gesetzt 
und mit Zäunen und Mauern und noch mehr Waffen abgesichert…
Wir beten für die "einfachen Leute" und für die Mächtigen, 
die Gemeinschaft und Frieden mit den Nachbarn wollen statt das „Wir Zuerst“.
(kurze Gebets-Stille) Gott des Friedens und der Versöhnung

A: Wir bitten dich, erhöre uns

oder GL 312.2 - Sende aus deinen Geist

Über Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung
entscheidet auch die Bundestagswahl in drei Wochen mit.
Wir beten für die Wählerinnen und Wähler, die eine gute Wahl treffen wollen. 
Für Parteien und Kandidatinnen und Kandidaten, 
die glaubwürdig über ihre Politik informieren und persönlich dafür stehen.
(kurze Gebets-Stille) Gott der Liebe und der Wahrheit 

A: Wir bitten dich, erhöre uns

oder GL 312.2 - Sende aus deinen Geist

Wir beten für Peter Kohlgraf, den neuen Bischof von Mainz,
und für Franz Josef Gebert, der am Sonntag in Trier zum Bischof geweiht wird;
und für alle, die in Kirche und Caritas Verantwortung übernehmen – 
in der Leitung, im Bistum und in der Weltkirche
oder in der Nachbarschaft und vor Ort.
(kurze Gebets-Stille) Gott, Herr deiner Kirche

A: Wir bitten dich, erhöre uns

oder GL 312.2 - Sende aus deinen Geist

Abschluss-Gebet:

Gott, 
deine Schöpfung ist gut;
wir vertrauen darauf, dass du sie am Leben hältst.
Mit ihr zusammen loben wir dich und danken dir 
heute und morgen und bis deine Ewigkeit. Amen

Hier ist heute der Fürbitten-Vorschlag als WORD-Dokument für die weitere Bearbeitung...

Weiteres:
 /section>