Die Welt in den Gottesdienst und ins Gebet (mit)nehmen

Fürbitten-Vorschlag für den Gemeinde-Gottesdienst

Sonntag, 7. Mai 2017

Vierter Sonntag der Osterzeit

Autor/-in:EmailThomas Köster, Bochum
Thematischer Bezug:

Wahlen in Frankreich und Schleswig-Holstein, Abschluss der Woche für das Leben, Gebetstag um geistliche Berufe, Diskussion um „Obamacare“, Führungsdiskussion bei der Bundeswehr

Einleitung:

Christus ist die Tür zum Leben.
Er lädt uns ein, auf seine Stimme zu hören.
Ihm vertrauen wir uns an und alle, für die wir beten:

Bitten:

Für die Christen, die im Glauben wissen,
dass sie nur mit dir zum Leben in Fülle gelangen.
Für alle, die sich mühen, deine Stimme herauszuhören
aus dem Stimmengewirr, das uns umgibt.

V / A: Christus gestern, Christus heute, Christus in Ewigkeit

(oder GL 644.6 - Christus gestern...)

Für alle, die ein Leitungsamt in der Kirche haben.
Für alle, die für Gottes Volk Wege auf gutes Land suchen.
Für alle, die in ihrem Vertrauen auf Hirten der Kirche schwer enttäuscht wurden.

V / A: Christus gestern, Christus heute, Christus in Ewigkeit

(oder GL 644.6 - Christus gestern...)

Für alle, die du zu einem Dienst in der Kirche berufen hast.
Für alle, die sich auf den Weg zum Priester- oder Ordensleben machen.
Für jene Hirten, die um ihre Verbindung zum wahren Hirten zu kämpfen haben.

V / A: Christus gestern, Christus heute, Christus in Ewigkeit

(oder GL 644.6 - Christus gestern...)

Für alle, die sich für politische Ämter bewerben oder Leitungsverantwortung tragen.
Für alle, die sich auch in der Politik von christlichen Werten leiten lassen und eintreten
für Gerechtigkeit, Freiheit und ein solidarisches Miteinander.
Für die Wählerinnen und Wähler in Frankreich und in Schleswig-Holstein.

V / A: Christus gestern, Christus heute, Christus in Ewigkeit

(oder GL 644.6 - Christus gestern...)

Für alle, die Ja sagen zu Kindern und darauf achten, was sie brauchen.
Für alle, die mit Geduld und Liebe für Kinder da sind –
als Eltern, Großeltern, Erzieherinnen und Lehrer.
Für alle, die keine Kinder bekommen können.

V / A: Christus gestern, Christus heute, Christus in Ewigkeit

(oder GL 644.6 - Christus gestern...)

Für alle, die sich für das Leben einsetzen, besonders an seinem Beginn und am Ende.
Für alle, die dabei schwierige Entscheidungen treffen müssen;
und für alle, die ihnen helfen, ihrer Verantwortung gerecht zu werden.

V / A: Christus gestern, Christus heute, Christus in Ewigkeit

(oder GL 644.6 - Christus gestern...)

[Bistum Trier:
Für alle, die das Bistumsfest Heilig Rock-Tage feiern und gefeiert haben;
für alle, die gute Erfahrungen nach Hause bringen und sie teilen wollen;
besonders für die vielen Kita-Kinder und ihre Begleiterinnen.]

V / A: Christus gestern, Christus heute, Christus in Ewigkeit

(oder GL 644.6 - Christus gestern...)

Für Menschen, die unter psychischen Krankheiten leiden oder chronisch erkrankt sind.
Für alle, denen wir unser Gebet versprochen haben.
Für unsere Verstorbenen.

V / A: Christus gestern, Christus heute, Christus in Ewigkeit

(oder GL 644.6 - Christus gestern...)

Abschluss-Gebet:

Du, Herr, bist der Weg und die Tür zum Leben,
durch dich finden wir zum Leben in Fülle.
Dich preisen wir heute und alle Tage unseres Lebens. Amen

Weiteres:
 /section>