Die Welt in den Gottesdienst und ins Gebet (mit)nehmen

Fürbitten-Vorschlag für den Gemeinde-Gottesdienst

Sonntag, 22. Oktober 2017

Weltmissions-Sonntag / 29. Sonntag im Jahreskreis

Autor/-in:
Thematischer Bezug:

Evangelium; Menschen in Kriegs- und Krisengebieten; UNO/UNESCO-Bericht, das täglich 15.000 Kinder sterben (Welthungertag 16. Oktober); Katalonien / Spanien; Koalitionssondierungen ; Weinstein-„Affäre“ bzw. „me too“-Bewegung; „Justitia et Pax“ (Gerechtigkeit und Friede) 50jähriges Jubiläum; Weltmissionssonntag

Einleitung:

Gott sieht die Not und das Leid der Menschen.
Weil wir darauf vertrauen, beten wir:

Bitten:

für alle, die ihr Tun und Lassen an Gott ausrichten
und Gott geben, was Gott gehört;
für alle, die ein lebendiges Zeugnis sind für Gottes Liebe.

V: Lebendiger Gott - A: Wir bitten dich erhöre uns

oder GL 629.1 – Du führst mich hinaus ins Weite

Beten wir für die Menschen in Burkina Faso, dem „Land der aufrechten Menschen“.
Beten wir für alle, die die gute Nachricht hören
und weitergehen in den weiten Raum, den Gott öffnet;
Beten wir für besonders für die,
die gebrochen sind und denen die Kraft fehlt für einen aufrechten Gang.

V: Lebendiger Gott - A: Wir bitten dich erhöre uns

oder GL 629.1 – Du führst mich hinaus ins Weite

Beten für die Menschen nah und fern,
die nicht in Frieden und Sicherheit leben können;
beten wir heute besonders für die Menschen in Syrien und im Irak,
im Jemen, der Ukraine und im Süd-Sudan.

V: Lebendiger Gott - A: Wir bitten dich erhöre uns

oder GL 629.1 – Du führst mich hinaus ins Weite

Beten wir für jedes einzelne der 15.000 Kinder, die täglich auf der Welt sterben;
für alle, die um sie trauern;
beten wir besonders auch für die,
die sich für den Schutz der Kinder und ihrer Würde einsetzen.

V: Lebendiger Gott - A: Wir bitten dich erhöre uns

oder GL 629.1 – Du führst mich hinaus ins Weite

Beten wir für die Menschen in Katalonien und Spanien (und überall auf der Welt),
die unter politischen Spannungen leiden;
beten wir für alle, die für die Gesellschaft und für das Gemeinwohl verantwortlich sind;
beten wir besonders für alle, die sich für die friedliche Lösung von Konflikten einsetzen.

V: Lebendiger Gott - A: Wir bitten dich erhöre uns

oder GL 629.1 – Du führst mich hinaus ins Weite

Beten wir für alle Frauen und Kinder (und Männer),
die sexuellen Übergriffen ausgesetzt sind;
für alle, die missachtet, missbraucht und vergewaltigt werden;
beten wir besonders auch für alle, die andere Menschen schützen und ihnen beistehen.

V: Lebendiger Gott - A: Wir bitten dich erhöre uns

oder GL 629.1 – Du führst mich hinaus ins Weite

Beten wir für alle, denen die Fülle des Lebens verwehrt wird,
die in Unfrieden leben, die Leid und Not aushalten müssen;
beten wir für alle, die sich im Kleinen wie im Großen –
für Gerechtigkeit und Frieden einsetzen;
und für alle, die verzagen angesichts von Gewalt, Krieg und Terror.

V: Lebendiger Gott - A: Wir bitten dich erhöre uns

oder GL 629.1 – Du führst mich hinaus ins Weite

Abschluss-Gebet:

Gott, in der Kraft deines Geistes
können wir Zeuginnen und Zeugen deiner befreienden Liebe sein.
Wir danken dir und loben dich durch Jesus Christus, unseren Heiland und Bruder,
heute und alle Tage unseres Lebens bis in deine Ewigkeit. Amen.

Auch missio bietet viele Anregungen und Hilfen für den SonntagsGottesdienst an – Sie finden alles auf www.missio-hilft.de/de/aktion/monat-der-weltmission/liturgie/index.html#gemeinde

Weiteres:
 /section>