Die Seiten für Ordensfrauen, Ordensmänner und andere Interessierte

Orden und ordensähnliche Gemeinschaften im Bistum

Bistums-Fest Heilig Rock-Tage: Begegnungstag der Ordens-Christen

Der Begegnungstag der Schwestern, Patres, Brüder aus Ordensgemeinschaften uns Säkularinstituten am Freitag, 5. Mai, blickt unter anderem auch auf die Rolle der Ordenschristen im Bistum Trier nach der Synode des Bistums. Zum Ordenstag finden Sie die Einladung hier - und alles andere zu den Heilig Rock-Tagen auf der eigenen Seite.

Hier finden Sie unter anderem

  • Informationen über Ordensleute im Bistum
  • Informationen für Ordensleute
  • Möglichkeiten, "im Kloster" mitzuleben (Suche auf orden.de)
  • die Adressen der Arbeitsstelle des Bischofsvikars für Orden im Bischöflichen Generalvikariat

Fast 2.000 Frauen und Männer im Bistum Trier leben ihre Christus-Nachfolge in verschiedenen klösterlichen und Ordens-Gemeinschaften und Säkularinstituten (hier geht es zur interaktiven Karte). Nach den Idealen der jeweiligen Gründerinnen und Gründer und nach unterschiedlichen Ordens- oder Institutsregeln gestalten sie ihr Christsein „in der Welt“ oder mehr zurückgezogen. Sie arbeiten in kirchlichen, pflegerischen oder anderen zivilen Berufen, sie meditieren und beten, empfangen und beherbergen Gäste...


Sieger Köder: Der Gute Vater

Ordensleute beten für Sie

Ein Angebot von über dreißig Ordensgemeinschaften im Bistum

Sie haben ein Problem und / oder können nicht selber beten?
Sie würden gern beten, wissen aber nicht wie?

Hier ist ein Weg zu Ordensfrauen und -männern, die bereit sind, Ihre Anliegen und Probleme mitzutragen. Sie nehmen Ihre Ängste und Sorgen mit in ihr tägliches Gebet hinein und tragen sie vor Gott.

Selbstverständlich gehen wir mit Ihrem Anliegen vertraulich um! Ihr Gebetsanliegen erreicht die beteiligten Ordensleute sozusagen anonym. Wenn Sie also auch eine Antwort bekommen wollen oder noch eine andere Art der Hilfe suchen: schicken Sie doch bitte eine eMail - wir werden sie entsprechend weiterleiten.

Wir haben Anlass zu diesem Hinweis: Es ist zwar leicht, hier statt einer Gebetsbitte anonym eine Beschimpfung von Kirche, Ordensleuten oder anderen Menschen zu posten oder einen Kirchenaustritt anzukündigen - ins Gespräch kommen wir wirklich nur, wenn Sie uns eine Mail-Adresse geben - dann versprechen wir, eher kurzfristig zu reagieren.  Und alles Anonyme, das eindeutig nicht Gebetsbitte ist, geht in den Rundordner "P".

Dank für Ihr Vertrauen - wir wünschen Gottes Segen und alles Gute!
Ordensleute im Bistum Trier

Hier können Sie Ihre Gebetsbitte eintragen:

Gebetsbitte Formular

Gebetsbitte

Gestatten Sie uns noch eine Anmerkung!?

Wir sind sicher: Beten hilft...  Aber manchmal kann es auch sinnvoll sein, mit einer Frage / einem Problem / einer schwierigen Situation in Ihrem Leben oder in Ihrer Familie zusätzlich Beratung zu suchen. Einfach, weil vier Augen mehr sehen als zwei.
Dazu ermuntern wir Sie ausdrücklich. Beratungs-Angebote (auch online und anonym!) finden Sie z. B. bei der Lebensberatung im Bistum Trier.

Weiteres: