Mitarbeiten an einem großen Auftrag...

Stellenangebote im Bistum Trier

  • Lehrkraft für Bildende Kunst für das Willi-Graf-Gymnasium SaarbrückenSwitch

    Wir suchen für das Willi-Graf-Gymnasium in Saarbrücken, Bischöfliches Gymnasium in Trägerschaft des Bistums Trier, zum Schuljahr 2017/18 eine Lehrkraft für das Fach


    Bildende Kunst

    als Elternzeitvertretung. Die Stelle umfasst 18 Lehrerwochenstunden.

    Das Bischöfliche Willi-Graf-Gymnasium ist ein neusprachliches Gymnasium mit einem sprachlichen und einem naturwissenschaftlichen Profilbereich. Im Sinne einer ganzheitlichen Bildung liegt ein besonderer Schwerpunkt in der Förderung der sozialen Kompetenzen sowie der musisch-künstlerischen Fähigkeiten. Zurzeit werden 612 Schülerinnen und Schüler von 47 Kolleginnen und Kollegen unterrichtet.

    Ihr Profil:

    • Sie verfügen über das 1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt Gymnasium, ein Master- oder Diplomabschluss in Kunst.
    • Sie sind teamfähig und bereit, eine Schule in kirchlicher Trägerschaft mitzugestalten.
    • Sie setzen sich aktiv für den Schutz von Kindern und Jugendlichen ein.
    • Ihre persönliche Lebensführung entspricht den Grundsätzen der Katholischen Kirche.

     Wir bieten Ihnen:

    • eine Schulkultur, die von gegenseitigem Respekt und gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist
    • ein aufgeschlossenes Kollegium, gute Unterrichtsbedingungen.

    Weitere Informationen zur Schule finden Sie unter:

    www.willi-graf-schulen.de

    Ansprechpartner: Schulleiter OStD i.K. Stefan Kilz
                                          (Tel.: 0681/66835-11)

     

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung

    bis zum 30. Juni 2017 an:

     

    Bischöfliches Generalvikariat

    ZB 1.4.2 Kirchliche Schulen

    Postfach 13 40

    54203 Trier

     

  • Auszubildende für das Bistum Trier Switch

    Für das Bischöfliche Generalvikariat in Trier suchen wir zum 1. August 2018 Auszubildende:

    • Kauffrau/-mann für Büromanagement
    • Bauzeichner/in
    • Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

    Die zwei- bzw. dreijährige Ausbildung erfolgt in verschiedenen Arbeitsbereichen des Bischöflichen Generalvikariates sowie für das vierjährige Duale Studium in Kooperation mit dem Caritasverband für die Diözese Trier e.V. und der Fachhochschule Trier mit sorgfältiger Vorbereitung auf die Abschlussprüfung.

    Wir erwarten:

    • für die Ausbildung einen guten Realschulabschluss, den Abschluss einer Berufsfachschule oder eine gleichwertige Schulausbildung
    • für das Duale Studium eine/n leistungsstarke/n und motivierte/n Abiturient/in oder Fachabiturient/in
    • Begeisterungsfähigkeit, Engagement und soziale Kompetenz
    • eine dem kirchlichen Dienst entsprechende persönliche Eignung.

    Vollständige Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Kopie des letzten Schulzeugnisses (bei Schulwechsel mit aktuellem Notenspiegel) sowie einem pfarramtlichen Zeugnis können Sie bis zum 30.09.2017 an das Bischöfliche Generalvikariat, Strategiebereich 2, Mustorstraße 2, 54290 Trier senden oder am 9. und 10.06.2017 bei der „FUTURE“ an unserem Messecounter abgeben.

     

     

  • Verwaltungsangestellte/r für die Rendantur in Merzig Switch

    In der Rendantur des Bistums in Merzig ist baldmöglichst befristet für die Dauer von zwei Jahren die Stelle

     

    Verwaltungsangestellte/r

     

    zu besetzen.

    Gesucht wird hierfür eine Fachkraft mit kaufmännischer Ausbildung, wobei hinsichtlich der fachlichen und persönlichen Qualifikation umfassende Kenntnisse in dem Bereich Buchhaltung, sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse, eine selbständige und teamorientierte Arbeitsweise sowie eine dem kirchlichen Dienst entsprechende Lebensführung und der aktive Einsatz für den Schutz von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen vorausgesetzt werden.

    Die Stelle ist bewertet mit dem Tätigkeitsmerkmal der Vergütungsgruppe VII/VI b BAT. Anstellung und Vergütung erfolgen nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) auf der Grundlage des TVöD. Der Beschäftigungsumfang beträgt 50 Prozent.

    Bewerbungen bitten wir bis zum 30.06.2017 zu richten an das

    Bischöfliche Generalvikariat Trier

    SB 2.1 Personalplanung, –gewinnung und -fürsorge

    Mustorstraße 2

    54290 Trier

    Bewerbungen per Mail bitten wir in einer Datei zusammenzufassen und bitte nur an folgende Adresse senden: bewerbungen@bistum-trier.de.

  • Stellv. Schulleiter/in für das Willi-Graf-Gymnasium in SaarbrückenSwitch

    Am Willi-Graf-Gymnasium in Saarbrücken, Bischöfliches Gymnasium in Trägerschaft des Bistums Trier, ist die Stelle der/des

    stellv. Schulleiterin/stellv. Schulleiters

    (A15 Z)

    zum 01. Februar 2018 zu besetzen.

    Das Willi-Graf-Gymnasium ist ein neusprachliches Gymnasium mit einem sprachlichen und einem naturwissenschaftlichen Profilbereich. Zurzeit werden 637 Schülerinnen und Schüler von 47 Kolleginnen und Kollegen unterrichtet. Im Sinne einer ganzheitlichen Bildung liegt ein besonderer Schwerpunkt in der Förderung der sozialen Kompetenzen sowie der musisch-künstlerischen Fähigkeiten.

    Ihr Profil:

    • Sie besitzen das 1. und 2. Staatsexamen mit der Lehrbefähigung für das Gymnasium.
    • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Gymnasium möglichst auch innerhalb der Organisation und der Verwaltung einer Schule.
    • Sie besitzen Organisationsfähigkeit und verfügen über gute EDV-Kenntnisse.
    • Sie sind teamorientiert, kommunikativ und zur guten Zusammenarbeit mit dem Schulleiter, dem Kollegium, der Schülerschaft, den Eltern und dem Schulträger bereit.
    • Sie identifizieren sich mit den Erziehungs- und Bildungszielen katholischer Schulen und wollen eine Schule in kirchlicher Trägerschaft zukunftsfähig mitgestalten.
    • Sie setzen sich aktiv für den Schutz von Kindern und Jugendlichen ein.
    • Sie gehören der Katholischen Kirche an und Ihre persönliche Lebensführung entspricht den Grundsätzen der Katholischen Kirche

    Wir bieten Ihnen:

    • ein engagiertes Team in der Schulleitung und aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen
    • eine Schulkultur, die von gegenseitigem Respekt und gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist
    • eine beamtenähnliche Anstellung im kirchlichen Dienst, wenn die dafür notwendigen Voraussetzungen gegeben sind. Es gelten die entsprechenden Bestimmungen des Landesbeamtengesetzes des Saarlandes.

    Weitere Informationen zur Schule finden Sie unter:

    www.willi-graf-schulen.de

    Ansprechpartner: Herr OStD i.K. Stefan Kilz (Tel.: 0681/6683511)


    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis

    zum 31. Juli 2017 an:

    Bischöfliches Generalvikariat
    ZB 1.4.2 Kirchliche Schulen
    Postfach 1340
    54203 Trier

Das Bistum ist groß - und hat viele mögliche Einsatzorte. - Eine Übersicht über weitere Stellenangebote im Bistum Trier finden Sie hier:

Kirchliche Schulen im Bistum

Lebensberatungsstellen

KiTa gGmbH Saar

KiTa gGmbH Trier

Caritas (Bundesweite Stellenbörse)

Ihre Einrichtung fehlt? Sie veröffentlichen regelmäßig Stellenanzeigen? Dann senden Sie uns bitte den Link zur Ihrem Stellenportal.

Weiteres: