Kirchliches Leben in speziellen Erscheinungsformen

Verbände im Bistum Trier

"Kirchliche Verbände" gehören untrennbar zum Bild der Kirche in Deutschland und im Bistum Trier. In zunächst oft ganz freien Vereinigungen haben sich Christinnen und Christen zusammengeschlossen, um bestimmte Ziele gemeinsam zu verfolgen, um einen besonderen kirchlichen Lebensraum etwa für eine bestimmte Personengruppe zu schaffen (Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche ...) oder um einen sozialen Dienst wahrzunehmen. Ihre Mitglieder gestalten Kirche mit und leben ihren Glauben so, wie es dem eigenen Lebensbereich und den vielen Aufgaben jeweils besser entspricht.

Kirchliche Verbände sind unterschiedlich eng mit "der Kirche" verbunden; viele haben eigene (Verbands-)Strukturen, die oft auch anders (und mehr demokratisch) aufgebaut sind als die Strukturen der "verfassten" Kirche. Die meisten Verbände haben eine eigene Präsenz auch auf Bistums-Ebene; und sind natürlich auch online zu erreichen: dazu diese Liste.

Bund der deutschen katholischen Jugend - Bistum Trier

- der "Verbände-Verband"

Caritasverband

für die Diözese Trier (DiCV)

DJK

der kirchliche Sportverband

Der Familienbund deutscher Katholiken vertritt die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Belange von Familien in Kirche, Staat, Gesellschaft, Politik auf der Grundlage christlicher Wertvorstellungen. Familien müssen  Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen und ihnen ideelle und materielle Beachtung sichern.
KurzInfo (PDF)

online: jugend.bistum-trier.de

ist kein Verband, aber hier arbeiten Jugendverbände und Bistum eng zusammen...

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) ist politische Bewegung, Selbsthilfe-, Bildungs- und Aktionsbewegung. Ihr Engagement ist ausgerichtet auf eine gerechte, solidarische u nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft. „Fair teilen statt sozial spalten – nachhaltig leben und arbeiten“ ist das zentrale Anliegen.
KurzInfo (PDF)

Katholischer Deutscher Frauenbund - eine wertorientierte, religiös motivierte politische Interessenvertretung, die am Aufbau einer
Gesellschaft und Kirche mitwirkt, in der Frauen und Männer partnerschaftlich zusammenleben und Verantwortung tragen für die Zukunft einer friedlichen, gerechten und für alle lebenswerten Welt.
Kurzinfo (PDF)

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands setzt sich in Kirche und Gesellschaft ein für die Rechte und Interessen von Frauen in unterschiedlichen Lebenszusammenhängen, bündelt und vernetzt das Engagement von Frauen in Projekten und Initiativen & steht für die gerechte Teilhabe von Frauen.
KurzInfo

Die Katholische Landvolkbewegung (KLB): eine Bewegung katholischer Christen aus den ländlichen Räumen, die sich für die Menschen auf  dem Land engagieren. Wir unterstützen ihre Persönlichkeitsentfaltung und Lebensorientierung auf der Grundlage christlicher Wertvorstellungen.
KurzInfo


Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung (KKV)

Eine Vereinigung der gesellschaftlichen Mitte, die Orientierung und Lebenshilfe, Weiterbildung und Information sowie Begegnung und Gemeinschaft bietet.

Kolping
Bei uns geben und erfahren Menschen Orientierung und Lebenshilfe. Im Sinne Adolph Kolpings wollen wir Bewusstsein für verantwortliches Leben und solidarisches Handeln fördern. Gemeinsam möchten wir etwas erleben und in Kirche und Gesellschaft etwas bewegen.
KurzInfo

Malteser Trier
Als einer der großen caritativen Dienstleister in Deutschland 1953 gegründet, stellt der Malteser Hilfsdienst den christlichen Dienst an Bedürftigen in den Mittelpunkt. Im Bistum über 50 Standorte mit über 2.200 ehrenamtlich tätigen Helferinnen und Helfern im Katastrophenschutz und Sanitätsdienst, in der Erste-Hilfe-Ausbildung oder in den ehrenamtlichen Sozialdiensten.

Pax Christi Bistum Trier

Für Pax Christi ist die Gerechtigkeitsfrage zentrales Anliegen. Wir sehen, dass wir in einer zerrissenen Welt leben,in der die Kluft zwischen Mächtigen und Ohnmächtigen, Reichen und Armen immer größer wird.
KurzInfo

Informationen: Sozialdienst katholischer Frauen

Informationen: SKM Trier

Infos: SoFiA e. V. - Soziale Friedensdienste im Ausland

Banner einer St. Barbara-Bruderschaft (Alsweiler - Foto: BarbaraBruderschaft Alsweiler)

KurzInfo St. Barbara-Bruderschaften

Die Bruderschaften sollten im 19. Jahrhundert den Berg- und Hüttenleuten religiösen und sozialen Halt geben. Im religiösen Bereich sind sie heute noch präsent und gehören zum Leben in den Pfarreien dazu, obwohl der Kohlebergbau an der Saar 2012 ausgelaufen ist.

Der Bund katholischer Unternehmer, ein Zusammenschluss von katholischen Unternehmern und unternehmerisch Tätigen, wollte beim Wiederaufbau der deutschen Wirtschaft und einer menschenwürdigen Gesellschaftsordnung einen Beitrag aus christlicher Verantwortung leisten. Im Zeitalter der Globalisierung ein aktuelles Ziel.
KurzInfo

Gemeinschaft Katholischer Männer und Frauen im Bund Neudeutschland

Die Mitglieder unseres Verbandes streben einen christlichen Lebensstil an, setzen sich ein für Reformen in der Kirche, engagieren sich im ökumenischen Dialog, wirken mit in Politik und Wirtschaft, in Wissenschaft und Kultur. Motto: Neue Lebensgestaltung in Christus - Christ sein in dieser Zeit & in dieser Gesellschaft

Weiteres: