Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Wortlaut des Bischofs

... als Weihbischof

Dialog mit dem geheilten Bartimäus unter dem Kreuz

Predigt am Karfreitag 2009 im Hohen Dom - von Bischof el. Dr. Stephan Ackermann

Leben aus Gottes unbegrenzter Zukunft

Fastenzeit: eine Erneuerung, die unsere Lebenserfahrung ernstnimmt.

Wort zum Sonntag auf SWR 2

Eine Vision feiert Geburtstag

Weihbischof Dr. Stephan Ackermann als Vorsitzender der deutschen Kommission Justitia et Pax zum 60. Jahrestag der Verkündung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

"burning persons - Feuer und Flamme für die Sache"

Predigt zur Diakonen-Weihe am 13. Dezember 2008 - von Weihbischof Dr. Stephan Ackermann

"Deutschland ist Missionsland, doch leider sind wir keine missionarische Kirche."

"Wort zum Sonntag" auf SWR 2 am 26.10.2008 von Weihbischof Dr. Stephan Ackermann

Die Grundlagen unseres Lebens bleiben im Tiefsten ein Geschenk Gottes

"Wort zum Sonntag" auf SWR 2 am 3.8.2008 von Weihbischof Dr. Stephan Ackermann

Pfingsten: Glaube an Gottes schöpferische Vernunft

"Wort zum Sonntag" auf SWR 1 an Pfingsten - von Weihbischof Dr. Stephan Ackermann

Erschreckend und faszinierend, wie radikal Mutter Rosa ihre Haltung gelebt hat

Predigt von Weihbischof Stephan Ackermann im Abschluss- und Dankgottesdienst im Triduum

Zoff unter Christen:

Wie man als Christ richtig streitet, ohne ein Weichei zu sein. Beitrag für die Sendung »Spurensuche« in Radio Horeb am 3. Dezember 2007

Wie hilft Gott bei Lebensentscheidungen?

Beitrag für die Sendung »Spurensuche« in Radio Horeb am 15.10.2007

Geschenk und Berufung

Gedanken zum Sakrament der Ehe - Text eines Beitrags in Radio Horeb

Brief und Siegel – Was bedeutet die Firmung für mein Christsein?

Beitrag für die Jugendsendung »Spurensuche« in Radio Horeb am 12.3.2007

Fastenzeit ist nicht eine Art von religiösem Trainingslager

... sondern erneuerte Ausrichtung auf Gott - Predigt von Weihbischof Dr. Stephan Ackermann am Aschermittwoch 2007 im Hohen Dom zu Trier

Weiteres: