Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kirchlicher Datenschutz

Überdiözesane Aufsicht

Die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen überwacht auf überdiözesaner Ebene seit dem 1. Januar 2018 die gemeinsame Diözesandatenschutzbeauftragte der Diözesen Freiburg, Fulda, Limburg, Mainz, Rottenburg-Stuttgart, Speyer und Trier

Ursula Becker-Rathmair
Ihre Adresse(n)
Kirchliches Datenschutzzentrum
Haus am Dom
Domplatz 3, 60311 Frankfurt
Tel.: 069 8008718-800, info(at)kdsz-ffm.de

Wenn eine Datenpanne (Verlust, Offenlegung der Daten oder Fremdzugriff) eine Gefahr für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen darstellt, meldet der Verantwortliche die Datenschutzverletzung, innerhalb von 72 Stunden nach Bekanntwerden, an die Datenschutzaufsicht und an die Stabsstelle Betrieblicher Datenschutz (z.B. per E-Mail an datenschutz(at)bgv-trier.de). Im Zweifelsfall kontaktieren Sie umgehend die Stabsstelle (siehe Adresse oben).
72-Stunden-Notfallplan

Der Verantwortliche veröffentlicht die Kontaktdaten seiner/seines Betrieblichen Datenschutzbeauftragten und zeigt dies der Datenschutzaufsicht über die Seite Anmeldung Betriebliche/r Datenschutzbeauftragte/r an.

Weitere Informationen

zum kirchlichen Datenschutz finden Sie auf diesen Seiten:
katholisches-datenschutzzentrum.de
datenschutz-kirche.de

Weiteres: