Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Erlasse des Bischofs - Freitag, 1. Oktober 2004 - Jahrgang: 148 - Artikel: 215

Dekret über die Profanierung der Pfarrkirche St. Josef in Mettlach-Keuchingen

Dekret
über die Profanierung der Pfarrkirche St. Josef in Mettlach-Keuchingen

Nachdem der Verwaltungsrat der Katholischen Kirchengemeinde St. Lutwinus in Mettlach im Dekanat Mett-lach/Perl – Merzig die Aufgabe und den Abriss der Pfarrkirche St. Josef im Ortsteil Mettlach-Keuchingen be-schlossen hat, erkläre ich hiermit diese Kirche des heiligen Josef gemäß can. 1222 § 1 CIC für profan.

Damit kann sie einer anderen, aber nicht unwürdigen Bestimmung zugeführt werden oder gänzlich abgerissen werden.

Mit dieser Profanerklärung verliert die Kirche ihre Segnung bzw. Weihe gemäß § 4 der Diözesanbestimmun-gen über Kirchen und Kapellen vom 15. September 2000 ( KA 2000 Nr. 208; HdR Nr. 441.5).

Trier, 30. August 2004

(Siegel)

(Faksimile)
Bischof von Trier


(Siegel)

(Faksimile)
Bischöflicher Generalvikar

Weiteres:
 /section>