Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

EinBlicke II: Die Zeitung zur Anhörung

Gestalt, Aufbau und Organisation der Pfarrei der Zukunft

Bevor der Bischof die Pfarreien der Zukunft errichtet, werden in einem Anhörungsverfahren viele Gremien und Einzelpersonen beteiligt. Die zweite Ausgabe der EinBlicke gibt Informationen zu den Themen des Gesetzentwurfs und versteht sich als eine Art Lesehilfe dazu. Den Entwurf zum Gesetzestext finden Sie hier als pdf zum Download. Das Vorwort von Generalvikar Dr. Ulrich Graf von Plettenberg können Sie hier nachlesen.

Übersicht:

Wort des Bischofs

Die Orte von Kirche: "Erste und entscheidende Ebene des kirchlichen Lebens"

Die Gremien der Pfarreien der Zukunft: "Entscheidungsfindung, Mitverantwortung und Mitbestimmung"

Aufbau der Gremien und Organe in der Pfarrei der Zukunft

Den Übergang gestalten: Übergangsregeln für die Gremien

Koordinieren, informiern, beraten: Aufgaben der Steuerungsgruppe in der Pfarrei der Zukunft

Verbindlich und verlässlich: Die hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Vermögensverwaltung: Geld und Eigentum stehen im Dienst der Sendung der Kirche

Und dann gibt es noch weitere häufig gestellten Fragen, die wir hier beantwortet haben...

Weiteres: