Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Was glauben wir, wenn wir glauben?

Katechese und Verkündigung

Die Erstkommunion in der Familie, die Vorbereitung auf die Firmung, eine Taufe, ein Kirchenaustritt oder ein Kircheneintritt, ein Lebensabschnitt, eine Krise … dies sind Anlässe, (wieder einmal) nach dem eigenen Glauben zu fragen.

  • Was bedeutet mir mein Glaube an Gott?
  • Warum bin ich katholisch?
  • Will ich in die Kirche eintreten?
  • Wie kann ich mehr über meinen Glauben erfahren?

Zum Teil handelt es sich da um einfache Informationsfragen, zum Teil um sehr persönliche Fragen. In beiden Fällen helfen wir gerne weiter.

Manche Antworten lassen sich besser im persönlichen Gespräch mit dem Seelsorger oder der Seelsorgerin in der Nähe finden. Auch dabei bieten wir unsere Hilfe an.

Wir fördern ansprechende Formen des Lernens und der Kommunikation des christlichen Glaubens.

Wir sind eingebunden in die Abteilung 1.1 - Pastorale Grundaufgaben - im Zentralbereich Pastoral und Gesellschaft des Bischöflichen Generalvikariats.


Zulassungsfeier zur Taufe Erwachsener [06. März 2022]

Die Zulassung zur Taufe Erwachsener im Bistum Trier findet am Sonntag, dem 06. März 2022 um 15.00 Uhr im Hohen Dom zu Trier statt. Ein Vorgespräch findet um 13.30 Uhr im Bischöflichen Generalvikariat statt.

Die Pfarreien werden gebeten, ihre Katechumenen bis spätestens 31. Januar 2022 beim Bischöflichen Generalvikariat Trier, Abteilung ZB 1.1 Pastorale Grundaufgaben, Nathalie Kirchartz, Telefon (06 51) 7105 -127, E-Mail: nathalie.kirchartz(at)bistum-trier.de, anzumelden.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitergehende Informationen zum Katechumenat finden Sie außerdem über www.katholischwerden.de

Erwachsenenfirmung [08. Mai 2022]

Die Erwachsenenfirmung findet am Sonntag, dem 8. Mai 2022 um 10.00 Uhr im Hohen Dom zu Trier statt. Weihbischof Franz Josef Gebert wird Erwachsenen, die getauft, aber noch nicht gefirmt sind, im Hochamt das Sakrament der Firmung spenden.

Die Vorbereitung der Interessenten auf den Empfang des Sakramentes findet in den Pfarreien bzw. – wo üblich – auf Dekanatsebene statt.

Pfarreien melden ihre Interessenten bitte bis zum 28. März 2022 im Bischöflichen Generalvikariat, Arbeitsbereich 1.1 Pastorale Grundaufgaben, Mustorstraße 2, 54290 Trier, Telefon (06 51) 7105 -127, E-Mail: nathalie.kirchartz(at)bistum-trier.de, zur Feier an.

Vorzulegen ist eine aktuelle Taufbescheinigung (nicht älter als 6 Monate) sowie eine formlose Bestätigung des zuständigen Pfarramtes bzw. des begleitenden Seelsorgers oder der begleitenden Seelsorgerin, dass die Interessenten auf die Firmung vorbereitet werden und die Paten die Voraussetzung für die Patenschaft erfüllen.

Vor dem Gottesdienst findet ein Gespräch der Firmanden mit dem Bischof statt. Die Feier findet unter den dann aktuellen Bestimmungen der Landesverordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie statt. Die Informationen werden zeitnah veröffentlicht.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

 


  • "Synode geht. Experimentieren erwünscht" - Lernpartnerschaften im Bistum Trier Switch

  • Katechese bewegt - der Videoblog zum Nachahmen Switch

    Die Corona - Pandemie hat zweifelsohne eine Digitalisierungsschub im Pastoralen Handeln ausgelöst. Häufig fehlt es aber an methodisch-didaktischer Kompetenz und Ideen für onlinegestützte Katechesen und hybride Modelle. Dem möchten wir mit einem neuen Format unter dem Dach des Forum Katechese begegnen. Aufgrund inhaltlicher und methodischer Nähe kooperiert das Forum Katechese hier mit der Familienpastoral des Erzbistum Köln.

    Der Vlog (kurz für Videoblog).

    Einmal wöchentlich erscheint ein Video auf dem YouTube Kanal des Forum Katechese. Von dort wird es geteilt auf:

    Die Videos werden erstellt von der freiberuflichen Religionspädagogin Viola Fromme-Seifert, die eine ausgewiesene Expertise in diesem Feld bereit hält und unter anderem für Don Bosco Medien Videos erstellt. 

    Die Beiträge haben zwei Schwerpunkte. Zum Einen führen Sie methodisch - didaktisch in die Arbeit mit Videos in der Katechese ein. Zum Anderen behandeln Sie jeweils ein katechetisches Thema inhaltlich. 

    Das erste Video findet man unter: https://www.youtube.com/watch?v=yf66x4H_nyM

  • Direktorium für Katechese Switch

    Hier geht es direkt zum Text des Direktoriums für Katechese, welcher über die Seite der Deutschen Bischofskonferenz bereit gestellt wird.

    Den begleitenden Artikel zur Veröffentlichung finden Sie hier.

  • Ich brauche Segen Switch

Weiteres: