Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Veranstaltungshinweis Studientag 6. April 2019 im Robert-Schuman-Haus

"Nähe und Weite statt Enge und Ferne"* - Kirche sein in großen Räumen

Der Katholikenrat im Bistum Trier plant einen Studientag unter dem Titel:

 "Nähe und Weite statt Enge und Ferne"* - Kirche sein in großen Räumen

Samstag, 6. April 2019, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Robert Schuman Haus Trier, Auf der Jüngt 1, 54293 Trier

Referent: Dr. Hubertus Schönemann, Leiter der Kath. Arbeitsstelle für missionarische Pastoral (KAMP) Erfurt

Mit der geplanten Veranstaltung möchte der Katholikenrat einen Beitrag zur  Umsetzung der Synode leisten. Es soll den Teilnehmenden Hilfe und Ermutigung angeboten werden, Antwort zu finden auf die vielgestellte Frage: "Wie soll Kirche gehen in den großen Räumen zukünftiger Pfarreien?" Der Focus ist gerichtet auf die Seelsorge und den missionarisch-diakonischen Auftrag eines jeden Christen, eben: Kirche sein.Der Referent Dr. Schönemann ist Leiter der "Katholischen Arbeitsstelle für missionarische Pastoral" in Erfurt.

In Workshops werden konkrete Erfahrungen vermittelt.

Die Einladung richtet sich an Ehrenamtliche und Hauptamtliche. Detaillierte Angaben zu dieser Veranstaltung folgen.

* Zitat Prof. Dr. Christian Friedrich Bauer, Innsbruck

 

Weiteres: