Zum Inhalt springen

Fahrten zu den Andachtshäusern der Weltreligionen:Besuch des Bahá’í-Hauses der Andacht

Wir möchten die Weltreligionen und ihre Spiritualität kennenlernen. Daher besuchen wir die Andachtshäuser ausgesuchter Religionen an vier Terminen und werden in die jeweiligen Religionen und ihre Traditionen eingeführt. Wir nehmen teil an ihren Andachten, Versammlungen oder Ritualen, was uns neben dem besseren Kennenlernen auch ein Eintauchen in ihre spirituelle Dimension eröffnet.
Bahai-Tempel
Datum:
Mittwoch, 1. Mai 2024
Ort:

Bahá'í Tempel - Haus der Andacht von Europa
Eppsteiner Str. 95
65719 Hofheim am Taunus

Bahá’í-Haus der Andacht und der Bahá’í-Religion, sowie Besuch des Bibelmuseums Frankfurt

Besuch des Bahá’í-Hauses der Andacht in Hofheim-Langenhain (auch Mashriqu’l-Adhkár, „Aufgangsort des Lobpreises Gottes“ genannt), das zu den weltweit acht kontinentalen Häusern der Andacht gehört. Einführung in die unbekannteste der Weltreligionen, Besuch der Dauerausstellung und anschließend Besuch einer Andacht im Haus der Andacht. Zuvor besteht die Möglichkeit zum Besuch des „Bibelhaus – Erlebnismuseums“ in Frankfurt.

Eine Kooperation des Pastoralen Raumes Schweich, vertreten durch Pfr. Axel Huber, mit Dr. Michael Busch von der Bahá’í-Religion und Katharina Zey-Wortmann, Dipl. Theol. und Leiterin der KEB-Fachstelle Trier.

Auskünfte (Treffpunkte, Uhrzeiten, Kosten…) zu den jeweiligen Fahrten erteilen:
Pfarrbüro Schweich, Tel. 06502-2327
pfarrer.axel.huber.@t-online.de
www.keb-trier.de