Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Bistum Trier
Mittwoch, 22. Juni 2022

Austausch zwischen Politik und Kirche

Bischof Ackermann trifft Bundestagsabgeordnete aus dem Bistum Trier

Berlin/Trier – „Was bringen wir als Kirche in die Gesellschaft ein?“ Wenn Politik und Kirche in den Austausch treten, geht es immer auch um diese Frage – so auch am 21. Juni, als Bischof Dr. Stephan Ackermann sich mit Bundestagsabgeordneten aus dem Bistum Trier getroffen hat. Ackermann hatte sich zum Treffen des Ständigen Rats der Deutschen Bischöfe in Berlin aufgehalten und die Gelegenheit genutzt, die Parlamentarier ins Katholische Büro Berlin zu einzuladen.

Bei dem Austausch ging es unter anderem um die Herausforderungen durch den Ukraine-Krieg und Fragen des Klimaschutzes, aktuelle politische Themen, um die Situation der Kirche, speziell die Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt, sowie die Pfarreienreform im Bistum Trier in Folge der Diözesansynode.
 

Teilnehmende waren die Bundestagsabgeordneten Josef Oster und Dr. Thorsten Rudolph (beide Wahlkreis Koblenz) und Patrick Schnieder (Wahlkreis Bitburg), vom Katholischen Büro Berlin Prälat Dr. Karl Jüsten, Uta Losem und Dr. Natascha Sasserath-Alberti sowie aus dem Bistum Trier Florian Dienhart (Bischöflicher Kaplan und Sekretär) und Simone Thiel (Arbeitsbereichsleiterin Politik und Gesellschaft im Bischöflichen Generalvikariat Trier).

(JR)

Newsletter - immer aktuell informiert

Über unser Newsletterangebot - mit (fast) täglichen Pressemeldungen oder auch zu speziellen Themengebieten wie Klimaschutz, Weltkirche, Arbeitswelt, Religionsunterricht, Büchereiarbeit, Exerzitien, Fürbitten und mehr können Sie sich hier informieren und die Newsletter direkt abonnieren

Weiteres:

News Details