Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bistum Trier
Montag, 5. Oktober 2020

Barrierefrei durch LEGO-Rampen

Einladung zum Planungstreffen der Aktion in Trier

Trier – Bordsteine, Stufe, kleine Schwellen: für einige Menschen unüberwindbare Hindernisse! Das soll sich in Trier ändern. Hier sollen mobile Legorampen entstehen, die Rollstuhlfahrern, Familien mit Kinderwagen und Menschen, die auf einen Rollator angewiesen sind, einen barrierefreien Zugang zu Geschäften, Cafés und Arztpraxen ermöglichen. Im Saarland wurde diese Idee schon umgesetzt. In Trier lädt das Arbeitsfeld Inklusion des Bistums Trier zusammen mit dem Netzwerk Gleichstellung und Selbstbestimmung Region Trier alle Interessierten zum Planungstreffen der Aktion „LEGO-Rampen für Trier“ ein: am Donnerstag, 8. Oktober, um 16 Uhr in St. Augustinus (Im Treff 15, 54296 Trier). Damit das Treffen coronakonform stattfinden kann, bittet das Team um eine vorherige Anmeldung.

Die Anmeldung und weitere Informationen bei Pia Tholl E-Mail: pia.m.tholl(at)gmail.com, Tel.: 0151-17297584 oder Judith Schwickerath E-Mail: judith.schwickerath(at)bistum-trier.de, Tel.: 0151-11124413.

(aw)

Newsletter - immer aktuell informiert

Über unser Newsletterangebot - mit (fast) täglichen Pressemeldungen oder auch zu speziellen Themengebieten wie Klimaschutz, Weltkirche, Arbeitswelt, Medientipps, Religionsunterricht, Büchereiarbeit, Exerzitien, Fürbitten und mehr können Sie sich hier informieren und die Newsletter direkt abonnieren

Weiteres:

News Details