Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Bistum Trier
Montag, 11. Juli 2022

„Ehrang leuchtet weiter“

Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an die Flutkatastrophe vor einem Jahr

Trier – „Ehrang leuchtet weiter“ heißt es ein Jahr nach der Flutkatastrophe 2021 für den betroffenen Stadtteil in Triers Norden. Die Aktion soll Verbundenheit mit den vom Hochwasser betroffenen Menschen zeigen, einen Rückblick auf ein Jahr voller Arbeit und Mühe geben und ein Ausblick auf die gemeinsame Zukunft des Stadtteils Ehrang-Quint sein. Am Freitag, 15. Juli wird es zum Jahrestag der Flut um 18 Uhr einen ökumenischen Open Air-Gottesdienst auf dem Marktplatz direkt am Kyllufer geben, den der Trierer Weihbischof Franz Josef Gebert und Superintendent Jörg Michael Weber vom evangelischen Kirchenkreis mitfeiern. Teilnehmen werden auch der Vizepräses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Christoph Pistorius, und Dr. Markus Nicolay vom Pastoralen Raum Trier. Anschließend sind die offizielle Eröffnung des Gedenk-Wochenendes und um 19 Uhr der Konzertauftakt von Steff Becker geplant. Am Samstag, 16. Juli wird um 18 Uhr die Band Replay auftreten. Den Abschluss bildet der Sonntag mit muskalischem Frühschoppen ab 11 Uhr, Blasmusik ab 13 Uhr, Kinderprogramm ab 14 Uhr und dem Konzert der Band BETOBE um 18 Uhr.

Die Aktion wird gemeinsam organisiert von den Ehranger Ortsvereinen, dem Quartiersmanagement, dem Ortsbeirat Ehrang/Quint, sowie der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde. Der Name bezieht sich auf eine erste Aktion im Oktober, bei dem ganz Ehrang und Quint mit Lichttechnik, Kerzen und selbst gebastelten Lampions in ein Lichtermeer gehüllt wurde.

Termine rund um das Jahresgedenken der Flutkatastrophe finden sich auch auf: dasein.bistum-trier.de
(sb).

Newsletter - immer aktuell informiert

Über unser Newsletterangebot - mit (fast) täglichen Pressemeldungen oder auch zu speziellen Themengebieten wie Klimaschutz, Weltkirche, Arbeitswelt, Religionsunterricht, Büchereiarbeit, Exerzitien, Fürbitten und mehr können Sie sich hier informieren und die Newsletter direkt abonnieren

Weiteres:

News Details