Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bistum Trier
Montag, 16. November 2020

Ein Hoffnungsschimmer im Advent

Mit spirituellen Impulsen und Austausch gut durch den Winter kommen

Wittlich/Simmern/bistumsweit – Auf den Weihnachtsmarkt gehen, Verwandte besuchen, sich auf Weihnachten vorbereiten: normalerweise typisch für den Advent. Doch was davon im Corona-Jahr 2020 überhaupt möglich sein wird, steht noch in den Sternen. Damit man sich dennoch innerlich auf die Weihnachtszeit einstimmen kann, bieten das Dekanat Wittlich und das Arbeitsfeld Inklusion im Bischöflichen Generalvikariat in Kooperation mit der Kirchenmusik in der Pfarreiengemeinschaft Simmern und der Erwachsenenbildung Rhein-Hunsrück-Nahe die Aktion „Hoffnungsschimmer – unterwegs im Advent 2020“ an. Ausgehend von den biblischen Adventstexten erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wöchentlich Impulse, mit denen sie sich individuell beschäftigen können. Darüber hinaus veranstalten Pastoralreferent Sandro Frank und Pastoralreferentin Judith Schwickerath aus dem Dekanat Wittlich ergänzende Austausch- und Begegnungsangebote: Die „HoffnungsFEIER“ ist ein virtueller Gottesdienst, der von Musik und Stille geprägt ist; im „HoffnungsRAUM“ können Gedanken und Anregungen zu den Impulsen auf einer digitalen Pinnwand geteilt werden. Wer sich real begegnen möchte und in der Natur unterwegs sein will, der kann am „HoffnungsWEG“ teilnehmen. Auf den Wanderungen in verschiedenen Regionen des Bistums Trier kann sich ganz ohne Internet ausgetauscht werden.

Die Anmeldung für die Aktion „Hoffnungsschimmer – unterwegs im Advent 2020“ erfolgt bei Pastoralreferent Sandro Frank, E-Mail: sandro.frank(at)bistum-trier.de und Tel.: 0151-40015884, oder bei Pastoralreferentin Judith Schwickerath, E-Mail: judith.schwickerath(at)bistum-trier.de und Tel.: 0151-11124413. Der Anmeldeschluss ist am 20. November. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen gibt es auch auf www.dekanat-wittlich.de/hoffnungsschimmer/.

(aw)

Newsletter - immer aktuell informiert

Über unser Newsletterangebot - mit (fast) täglichen Pressemeldungen oder auch zu speziellen Themengebieten wie Klimaschutz, Weltkirche, Arbeitswelt, Medientipps, Religionsunterricht, Büchereiarbeit, Exerzitien, Fürbitten und mehr können Sie sich hier informieren und die Newsletter direkt abonnieren

Weiteres:

News Details