Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Bistum Trier
Sonntag, 10. Juli 2022

„Ein Jahr nach der Flut: Zusammenhalten!“

Fernsehgottesdienst am 17. Juli live aus St. Laurentius Bad Neuenahr-Ahrweiler

Bad Neuenahr-Ahrweiler – Das ZDF überträgt einen Gottesdienst anlässlich des Jahrgedächtnisses der Flutkatastrophe. Zelebrant der Heiligen Messe am Sonntag, 17. Juli um 9.30 Uhr in Ahrweiler ist Pfarrer Jörg Meyrer.

Vor genau einem Jahr, am 14. Juli 2021, wurde Westdeutschland von heftigen Regenfällen heimgesucht. Vor allem das Ahrtal wurde dabei in weiten Teilen zerstört. Bis heute prägen Aufräum- und Wiederaufbauarbeiten die Region. Eine Rückkehr zur Normalität ist nicht in Sicht.

Auch die St. Laurentiuskirche in Ahrweiler wurde durch die Flut schwer beschädigt und ist vor allem im Innern immer noch eine große Baustelle. Trotzdem wird der ZDF-Gottesdienst ganz bewusst dort gefeiert. Die immer noch große Sorge um die Zukunft wird hier genauso vor Gott gebracht wie die Dankbarkeit über die in so großem Ausmaß erfahrene Solidarität weit über das Ahrtal hinaus. Auch der Toten der Flut wird in der Heiligen Messe gedacht.

Im Anschluss an den Gottesdienst stehen Gemeindemitglieder aus Ahrweiler für ein Telefon-Gespräch zur Verfügung unter der Nummer 0700-14141010 (6 ct./min. Festnetz Dt. Telekom, abweichender Mobilfunktarif).

Weitere Informationen zur Gottesdienstübertragung erhalten Interessierte auf www.zdf.fernsehgottesdienst.de und bei der Katholischen Hörfunk- und Fernseharbeit auf www.kirche.tv. Näheres zur Flut gibt es auf www.dasein.bistum-trier.de/handeln/hochwasser.(jf)

 

Newsletter - immer aktuell informiert

Über unser Newsletterangebot - mit (fast) täglichen Pressemeldungen oder auch zu speziellen Themengebieten wie Klimaschutz, Weltkirche, Arbeitswelt, Religionsunterricht, Büchereiarbeit, Exerzitien, Fürbitten und mehr können Sie sich hier informieren und die Newsletter direkt abonnieren

Weiteres:

News Details