Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Bistum Trier
Donnerstag, 4. Februar 2016

Erfahrungen aus der Weltkirche einbringen

Pfarreien informieren sich über lokale Kirchenentwicklung in Indien

Bernkastel/Bingerbrück/Neunkirchen  Sieben Männer und Frauen aus drei Pfarreien(gemeinschaften) im Bistum Trier sind vom 11. Februar bis 4. März unterwegs in Indien, um sich über lokale Kirchenentwicklung in dem südasiatischen Land zu informieren. Wie sieht das Leben in den sogenannten „small christian communities“, den „kleinen christlichen Gemeinschaften“ dort aus – und wie können die Teilnehmer diese Erfahrungen in ihren eigenen Pfarreien zuhause nutzen? Im Rahmen eines Bistumsprojektes nehmen zwei (Rats-)Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft Bernkastel-Kues, drei aus der Pfarrei Bingerbrück (in der Pfarreiengemeinschaft Rupertsberg) und zwei Mitglieder der fusionierten Pfarrei Neunkirchen an der Reise teil.

Insgesamt ist das Projekt "Lokale Kirchenentwicklung" bis 2017 angelegt. Bei dem Projekt haben die Teilnehmenden sich schon auseinandergesetzt mit bereits bestehenden Modellen aus der Weltkirche – etwa mit  Basisgemeinden in Lateinamerika.

Newsletter - immer aktuell informiert

Über unser Newsletterangebot - mit (fast) täglichen Pressemeldungen oder auch zu speziellen Themengebieten wie Klimaschutz, Weltkirche, Arbeitswelt, Religionsunterricht, Büchereiarbeit, Exerzitien, Fürbitten und mehr können Sie sich hier informieren und die Newsletter direkt abonnieren

Weiteres:

News Details