Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bistum Trier
Montag, 2. November 2020

Frauenförderung im Bistum Trier

Programm „Kirche im Mentoring – Frauen steigen auf“ soll den Anteil an Frauen in Leitungspositionen in der katholischen Kirche steigern

Trier - Die Mentorinnen Cordula Scheich (Geschäftsführerin der Kita gGmbH Trier, 2.v.r.) und Angela Thelen (Abteilungsleiterin im Diözesancaritasverband Trier, li.) stehen ihren Mentees Franziska Weber (31), Referentin im Zentralbereich Seelsorge und Pastorales Personal im Bischöflichen Generalvikariat (re.), und Janin Kanitz (40), Rendantin in der Rendantur Wittlich (2.v.l.), mit Rat und Tat zur Seite. Das Programm „Kirche im Mentoring – Frauen steigen auf“ soll den Anteil an Frauen in Leitungspositionen in der katholischen Kirche steigern. Es findet bereits im dritten Jahr statt und wird getragen vom Hildegardis-Verein in Kooperation mit der Deutschen Bischofskonferenz. Insgesamt nehmen 31 Tandems aus 13 Bistümern und fünf kirchlichen Hilfswerken teil. „Als Mentorinnen begleiten wir die Weiterentwicklung unserer Mentees in der Vorbereitung auf eine mögliche Führungsaufgabe. Wir stellen aber nicht nur unsere Erfahrung zur Verfügung, sondern profitieren auch selbst von dem Programm, indem wir unser Führungsverhalten immer wieder neu reflektieren“, erklären Scheich und Thelen.

(ih)

 

 

Newsletter - immer aktuell informiert

Über unser Newsletterangebot - mit (fast) täglichen Pressemeldungen oder auch zu speziellen Themengebieten wie Klimaschutz, Weltkirche, Arbeitswelt, Medientipps, Religionsunterricht, Büchereiarbeit, Exerzitien, Fürbitten und mehr können Sie sich hier informieren und die Newsletter direkt abonnieren

Weiteres:

News Details