Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Bistum Trier
Montag, 19. Februar 2018

Gebet für Kongo und Südsudan

Aufruf von Papst Franziskus – Mittagsgebet im Trierer Dom

Trier – Zu einem Gebets- und Fasttag für den Frieden in der Demokratischen Republik Kongo, im Südsudan und in der ganzen Welt ruft Papst Franziskus für Freitag, 23. Februar auf. Das Bistum Trier folgt dem Aufruf und lädt für diesen Tag um 12 Uhr zum Mittagsgebet mit Weihbischof Franz Josef Gebert in den Dom ein.

Papst Franziskus hatte beim Angelus-Gebet am 4. Februar gesagt, angesichts des tragischen Fortdauerns von Konfliktsituationen in verschiedenen Teilen der Welt lade er alle Gläubigen, aber auch die Brüder und Schwestern, die nicht katholisch und nicht christlich sind, ein, sich dieser Initiative anzuschließen in einer für sie angemessenen Weise.

Gemeinden und Gruppen im Bistum, die sich dem Friedensgebet anschließen möchten, finden hier einen Gottesdienstvorschlag als Word-Dokument bzw. als PDF.

(JR)

 

Weiteres:

News Details