Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bistum Trier
Samstag, 15. August 2020

Gott, Pop und Maroon 5

MusikKircheLive unter freiem Himmel am 23. August in Neuwied

Neuwied – Moderne Musik, Texte mit Tiefgang und persönliche Begegnung – mit dem momentan gebotenen Abstand – das bietet die MusikKircheLive (MKL) am Sonntag, 23. August um 18 Uhr, unter freiem Himmel. Neben der Filialkirche Heilige Familie (Mittelweg 13) im Neuwieder Stadtteil Block findet der Open-Air-Gottesdienst statt.

Der aktuellen Corona-Situation geschuldet, können die Gottesdienste der MusikKircheLive nicht wie gewohnt stattfinden. Daher haben sich die Verantwortlichen für einen Freiluft-Gottesdienstes entschieden. „Es wird wirklich Zeit, wieder Gemeinschaft zu erleben“, sagt Margit Ebbecke vom Organisationsteam, „Dafür steht nämlich die MusikKircheLive“. Die Veranstalter achten dabei sehr auf die Corona-Bestimmungen: Auf dem Außengelände haben 200 Menschen Platz, um Anmeldung und eine frühzeitige Anreise wird gebeten. Auch ein Mund-Nase-Schutz muss mitgebracht werden. Interessierte müssen auf persönliche Einzelsegnungen und „Time & Talk“ im Anschluss an den Gottesdienst verzichten. Für einen Sitzplatz sorgen die Gottesdienstteilnehmerinnen und -teilnehmer selbst, indem sie ihren Lieblingsstuhl mitbringen. Das kann zum Beispiel ein Liege- oder Campingstuhl sein. „Hauptsache bequem“, sagt Margit Ebbecke lachend. „Wir möchten das Infektionsrisiko so gering wie möglich halten“, betont Margit Ebbecke.

Der Leitsong ist dieses Mal „Memories“ von der Band Maroon 5. „Wir bieten wieder ein buntes und lebendiges Programm, das Spaß macht“, freut sich Margit Ebbecke. Und auch die Musikerinnen und Musiker freuen sich darauf, endlich wieder auftreten zu können, weiß der musikalische Leiter Bernd Keffer. „Die sind mit ganzem Herzen dabei“. Die Hausband wird durch einige musikalische Gäste ergänzt. So können sich die Besucherinnen und Besucher dieses Mal auf noch mehr Songs freuen als sonst.

Etwa 60 Akteure, Ehrenamtliche und freiwillige Helfer unterstützen die Organisatoren bei der Umsetzung der „MusikKircheLive“, deren Startschuss im Mai 2017 fiel. Im Wechsel bestimmen „Rock“ oder „Pop und Gospel“ die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes, an dem zwischen 200 und 400 Menschen in jedem Alter teilnehmen.

Weitere Informationen auf www.musikkirchelive.de und bei Instagram (@musikkirche_live) und Facebook (@MusikkircheLive); Anmeldung zum Gottesdienst per E-Mail an dekanat.rhein-wied(at)bistum-trier.de. Zum Parken kann ein Betriebsgelände in der Memelstraße 10 genutzt werden; von dort her ist ein Fußweg zum Open-Air-Gelände ausgeschildert. (jf)

 

Newsletter - immer aktuell informiert

Über unser Newsletterangebot - mit (fast) täglichen Pressemeldungen oder auch zu speziellen Themengebieten wie Klimaschutz, Weltkirche, Arbeitswelt, Medientipps, Religionsunterricht, Büchereiarbeit, Exerzitien, Fürbitten und mehr können Sie sich hier informieren und die Newsletter direkt abonnieren

Weiteres:

News Details