Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bistum Trier
Freitag, 10. Juli 2020

Gottesdienste im privaten Rahmen feiern

Online-Kurs gibt Anreize zur Gestaltung

Bistumsweit/Trier – Es gibt zahlreiche alltägliche oder besondere Situationen im Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis, die Anlass sein können, sich Gott gemeinsam im Gebet zuzuwenden. Wie ein solcher privater Gottesdienst vorbereitet und gefeiert werden kann, erfahren Interessierte im Rahmen des Online-Kurses „Getauft, berufen, ermutigt!“, der in Kooperation mit der Ehrenamtsentwicklung im Bistum Trier und der Frauenkirche Frauen(t)raum veranstaltet wird.

Mit dem Angebot reagieren die Kursleiterinnen Heidelinde Bauer und Katja Zeimet-Backes auf Anfragen zu den verschiedensten Anlässen, freudig wie schmerzlich, die während der Corona-Kontaktsperre an sie herangetragen wurden: eine Familie, die um Hilfe bei der Planung eines Gottesdienstes im engsten Familienkreis zur Silberhochzeit ersuchte; die Bitte einer Hausgemeinschaft, die Abschied nehmen wollte von einem im Sterben liegenden Familienmitglied; und ein Paar, das sich im Rahmen eines persönlichen Ritus auf die bevorstehende Operation des Ehemannes vorbereiten wollte. „Zugleich reagieren wir damit auch auf die Forderung der Diözesansynode, die Charismen der Gläubigen im Bistum Trier und das ehrenamtliche Engagement zu fördern“, so Gemeindereferentin Bauer. 

Der modular aufgebaute Kurs für maximal 10 Teilnehmer läuft über sechs Wochen und umfasst eine wöchentliche Videokonferenz sowie Wochenaufgaben zur Vertiefung der Lerninhalte. Die Kursteilnahme ist kostenfrei, Starttermin ist der 19. August. Weitere Informationen gibt es auf www.ehrenamt.bistum-trier.de und bei Gemeindereferentin Heidelinde Bauer, Tel.: 06806-9949321, E-Mail: heidelinde_bauer(at)web.de sowie bei Pastoralreferentin Katja Zeimet-Backes, Tel.: 06898-6908904, E-Mail: katja.zeimet-backes(at)bistum-trier.de.

(ih)

Newsletter - immer aktuell informiert

Über unser Newsletterangebot - mit (fast) täglichen Pressemeldungen oder auch zu speziellen Themengebieten wie Klimaschutz, Weltkirche, Arbeitswelt, Medientipps, Religionsunterricht, Büchereiarbeit, Exerzitien, Fürbitten und mehr können Sie sich hier informieren und die Newsletter direkt abonnieren

Weiteres:

News Details