Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bistum Trier
Montag, 28. Dezember 2020

Impfungen in Rheinland-Pfalz starten in Koblenz

Bewohnerin eines kirchlichen Alten- und Pflegeheims ist die Erste

Koblenz – Die erste Impfung gegen das Corona-Virus in Rheinland-Pfalz hat am 27. Dezember in Koblenz stattgefunden. Lieselotte Ziegler, Bewohnerin des ctt-Alten- und Pflegeheimes Maria-von-Siege, wurde als Erste geimpft.

An diesem Ereignis nahmen unter anderem Ministerpräsidentin Malu Dreyer, die Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler und der Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, David Langner teil.

Erleichtert zeigte sich die Heimleiterin Jutta Kettermann, dass ihre Einrichtung für den Start der Impfaktion ausgewählt worden war. Sie erinnerte an die belastenden Wochen der Corona-Infektion im Haus und zeigte sich erleichtert, dass ein Drittel der Bewohnerinnen und Bewohner sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geimpft wurden.

Malu Dreyer brachte in ihrem Statement ihre Zufriedenheit zum Ausdruck. Sie dankte allen, die den heutigen Impfstart ermöglich haben. Sie sei stolz, dass der erste Impfstoff gegen die Corona-Pandemie in ihrem Land entwickelt worden sei. Zugleich sprach sie sich dafür aus, das Bewusstsein für diese Impfung zu erhöhen und die Motivation in der Bevölkerung zu stärken, sich impfen zu lassen. Mit dem heutigen Tag sei ein erster Schritt zur Überwindung der Corona Pandemie eingeleitet worden.

Bernd Wienczierz, bei der cusanus-trägergeschaft-trier (ctt) zuständig für die Altenhilfe, hofft, dass nach diesem gelungenen Impfstart bald auch die 15 weiteren ctt-Einrichtungen der stationären Altenhilfe in Rheinland-Pfalz folgen werden. In den saarländischen Einrichtungen der Gruppe beginnen die Impfungen am 28. Dezember.

(red)

Newsletter - immer aktuell informiert

Über unser Newsletterangebot - mit (fast) täglichen Pressemeldungen oder auch zu speziellen Themengebieten wie Klimaschutz, Weltkirche, Arbeitswelt, Medientipps, Religionsunterricht, Büchereiarbeit, Exerzitien, Fürbitten und mehr können Sie sich hier informieren und die Newsletter direkt abonnieren

Weiteres:

News Details