Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bistum Trier
Dienstag, 1. Dezember 2020

Judith Kost zur Geschäftsführerin der Katholischen KiTa gGmbH Saarland gewählt

Diplom-Psychologin folgt ab 1. Mai 2021 auf langjährigen Geschäftsführer Thomas Schmitz

Trier/Dillingen – Judith Kost wird zum 1. Mai 2021 neue pädagogisch-theologische Geschäftsführerin der Katholischen KiTa gGmbH Saarland. Das teilte die Aufsichtsratsvorsitzende der KiTA gGmbH, Mechthild Schabo, mit. Die 55-Jährige tritt die Nachfolge von Thomas Schmitz an, der nach 20 Jahren als pädagogisch-theologischer Geschäftsführer zum 1. Juni 2021 in die passive Phase seiner Altersteilzeit eintritt. Gemeinsam mit dem kaufmännischen Geschäftsführer Rainer Borens bildet Judith Kost dann die Doppelspitze für die rund 3000 Beschäftigten des größten KiTa-Trägers im Saarland.

Aktuell arbeitet die Diplom-Psychologin mit dem Schwerpunkt Pädagogische Psychologie und Organisationsentwicklung für den Caritasverband für die Diözese Trier e.V. als Sprachfachberaterin. Dort begleitet sie im Rahmen des Bundesprogramms „Sprachkita: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“, die Sprachkitas der Katholischen KiTa gGmbH Saarland. Zuvor war Kost viele Jahre in der Frühpädagogik tätig.

Als ausgebildete Evaluatorin für das Saarländische Bildungsprogramm ist Kost bereits mit den fachlichen Anforderungen an Kindertageseinrichtungen bestens vertraut. Im saarländischen Bildungsministerium ist sie zudem als Projekt-Koordinatorin engagiert.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe und möchte im Führungs-Tandem mit Rainer Borens und mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unsere Einrichtungen weiterentwickeln. Mir ist es zudem ein Anliegen, die Kitas als Orte von Kirche sichtbar zu machen“, sagt die angehende Geschäftsführerin. Darüber hinaus will sich Kost auch für die politische Interessenvertretung der Kindertageseinrichtungen stark machen.

Judith Kost hat drei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann in Merzig.

(uk)

Newsletter - immer aktuell informiert

Über unser Newsletterangebot - mit (fast) täglichen Pressemeldungen oder auch zu speziellen Themengebieten wie Klimaschutz, Weltkirche, Arbeitswelt, Medientipps, Religionsunterricht, Büchereiarbeit, Exerzitien, Fürbitten und mehr können Sie sich hier informieren und die Newsletter direkt abonnieren

Weiteres:

News Details