Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bistum Trier
Montag, 16. November 2020

Leben mit dem Virus – welche Schranken sind unserem Handeln gesetzt?

Zweites DomWort thematisiert ethische und medizinische Fragen im Umgang mit Covid-19

Trier/bistumsweit – Wo endet die persönliche Freiheit und wo beginnt die Verantwortung für den Nächsten? Gerade in Pandemie-Zeiten wird in der Öffentlichkeit viel darüber diskutiert. Diese Frage greift auch das zweite „DomWort“ am Freitag, 20. November, auf. Der Schwerpunkt des Vortrages „Leben mit dem Virus – welche Schranken sind unserem Handeln gesetzt“ liegt dabei auf ethischen und medizinischen Fragen im Kontext der Corona-Pandemie. Prof. Dr. med. Wolfram Henn, Mitglied des Deutschen Ethikrates und Leiter der Humangenetischen Beratungsstelle der Universität im Saarland, beleuchtet dabei verschiedene Aspekte der Schutzmaßnahmen und Hintergründe im Umgang mit dem Virus. Auch reflektiert er die Möglichkeiten eines geregelten und gerechten Zugangs zu einem möglichen Covid-19-Impfstoff. Wegen der aktuellen, von Bund und Ländern beschlossenen Kontaktbeschränkungen können sich Interessierte den 30-minütigen Vortrag diesmal nicht im Dom, sondern als Video ansehen oder den dazugehörigen „DomWort“-Podcast anhören. Dies ist ab dem 20. November um 19 Uhr auf dem Youtube-Kanal des Bistums Trier sowie über gängige Podcast-Streaming-Dienste ab dem 24. November möglich. Wer sich anmeldet, bekommt den Link zum Video zugesandt.

Das „DomWort“ ist eine vom Arbeitsbereich Gesellschaft und Politik im Bischöflichen Generalvikariat Trier organisierte Veranstaltungsreihe zu “Corona und den Folgen“, die Impulse aus Wissenschaft, Gesellschaft und Religion aufgreift. Das dritte „DomWort“ findet am 4. Dezember statt. Dann spricht Bischof Dr. Stephan Ackermann über „Virus, Visionen, Wirklichkeiten – mit Gott durch turbulente Zeiten“. Die Anmeldung und weitere Informationen zur Reihe gibt es auf: www.domwort.de.

(aw)

Newsletter - immer aktuell informiert

Über unser Newsletterangebot - mit (fast) täglichen Pressemeldungen oder auch zu speziellen Themengebieten wie Klimaschutz, Weltkirche, Arbeitswelt, Medientipps, Religionsunterricht, Büchereiarbeit, Exerzitien, Fürbitten und mehr können Sie sich hier informieren und die Newsletter direkt abonnieren

Weiteres:

News Details