Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Bistum Trier
Dienstag, 1. März 2022

Meditative Abendgebete mit prominenten Predigern und Wünsche-Aktion

Kirchengemeinde St. Josef-St.Johannes Neunkirchen lädt zu Evensongs in der Fastenzeit ein

Neunkirchen – Unter dem Motto „Ecclesia, quo vadis?“ (Kirche, wohin gehst Du?) veranstaltet die katholische Kirchengemeinde St. Josef – St. Johannes in Neunkirchen in der Fastenzeit vier sogenannte Evensongs. Diese musikalischen Abendgebete sind eine alte anglikanische Tradition, die als Kraftquelle für den kommenden Tag dienen sollen. „Die katholische Kirche befindet sich in stürmischen Zeiten. In den Standesämtern stehen die Menschen Schlange, um aus der Kirche auszutreten. In dieser Situation braucht es Mutmacher, um sich nicht selbst in diese Schlange einzureihen. Die Fastenzeit ist ein guter Ort, um solche Mutmacher zu platzieren“, teilen die Veranstalter mit. Für die meditativen Gottesdienste konnten besondere Prediger gefunden werden, die von innen als auch von außen auf die katholische Kirche schauen. „Die Prediger haben den Auftrag, uns Mut zu machen“, heißt es in der Einladung der Kirchengemeinde. Zugleich sollen die Evensongs auch ein Ort sein, an dem unser Wunsch nach Frieden zum Ausdruck kommt. Die musikalische Leitung hat Dekanatskantorin Melina Haag. Die liturgische Leitung haben Pastoralreferentin Sibylle Rhein und Pfarrer Clemens Kiefer.

Während der Fastenzeit sind die Gemeindemitglieder zudem eingeladen, darüber nachzudenken, wie sie sich „katholische Kirche“ wünschen. Sie sind gebeten, den Satz zu vervollständigen: „Ich wünsche mir eine Kirche, die….“. Die notierten Wünsche können an die vorgesehenen Pinnwände in den Kirchen geheftet bzw. im Pfarrbüro eingeworfen werden. Nach Abschluss der Aktion werden die Wünsche an Bischof Dr. Stephan Ackermann weitergeleitet.

Die Evensongs finden mit folgenden Predigern an diesen Terminen statt:

Dienstag, 8. März 2022; 18.30 Uhr in St.Johannes/Wellesweiler;

Predigt durch Jörg Aumann; Oberbürgermeister der Stadt Neunkirchen

Mittwoch, 16. März 2022; 18.30 Uhr in St. Josef/Furpach;

Predigt durch Michael Schütz; Caritasdirektor des Caritasverbandes Schaumberg – Blies

Donnerstag, 24. März 2022; 18.30 Uhr in St. Johannes/Wellesweiler;

Predigt durch Dr. Ulrich von Plettenberg; Generalvikar des Bistums Trier.

Freitag, 1. April 2022; 18.30 Uhr in St. Josef/Furpach;

Predigt durch Uwe Schmidt; Pfarrer der evangelischen Gemeinde Neunkirchen.

(red/uk)

Newsletter - immer aktuell informiert

Über unser Newsletterangebot - mit (fast) täglichen Pressemeldungen oder auch zu speziellen Themengebieten wie Klimaschutz, Weltkirche, Arbeitswelt, Religionsunterricht, Büchereiarbeit, Exerzitien, Fürbitten und mehr können Sie sich hier informieren und die Newsletter direkt abonnieren

Weiteres:

News Details