Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Bistum Trier
Donnerstag, 5. August 2021

„Schau hin und hilf!“

AMADERO-Stiftung im Bistum Trier gegründet

Trier – „Wir möchten Menschen in einer Notlage beistehen“, erläuterten die Gründer der „AMADERO-Stiftung – schau hin und hilf!“, was sie zur Gründung einer Stiftung bewogen hat. Die Stiftung will die Versorgung, Bildung und Erziehung benachteiligter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener fördern. Besonders geht es den Stiftern dabei um Menschen mit Behinderungen, Kranke, Wohnungslose, alleinerziehende Mütter und von Armut betroffene Einzelpersonen, Familien und Kinder im Bistum Trier, vorwiegend in der Region Trier. Aber auch Hilfen in Ruanda, Kenia und Bolivien liegen den Stiftern am Herzen. Die AMADERO-Stiftung ist die 34. Treuhandstiftung unter dem Dach der Stiftung „Menschen in Not“ der Caritas im Bistum Trier. Dr. Birgit Kugel, Vorstandsvorsitzende der Stiftung Menschen in Not, bedankte sich anlässlich der Gründungsfeier am 19. Juli bei den Stiftern. Auffällig sei die breite Palette gesellschaftlichen Engagements der Gründer. „Mit ihrer Stiftungserrichtung gestalten Sie ein Stück Zukunft, denn das von Ihnen gestiftete Geld bewahrt seinen Wert für kommende Generationen. In diesem Sinne setzt eine Stiftung ein besonderes Zeichen von Verantwortung“, betonte Kugel. Die Stifter eröffneten diesen Menschen eine Chance auf gesellschaftliche Teilhabe und damit Hoffnung und eine bessere Zukunft.

Die Stiftung kann durch Spenden und Zustiftungen unterstützt werden. Spendenkonto: IBAN DE08 3706 0193 3017 0450 07, Pax Bank Trier.

Weitere Informationen zu Möglichkeiten stifterischen Engagements gibt es beim Zentrum für Stiftungen und Fundraising im Bistum Trier, Kochstraße 2, 54290 Trier, Tel.: 0651-14519570, E-Mail: stiftungszentrum(at)bistum-trier.de, und im Internet www.stiftungszentrum-trier.de.

(sb)

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter - immer aktuell informiert

Über unser Newsletterangebot - mit (fast) täglichen Pressemeldungen oder auch zu speziellen Themengebieten wie Klimaschutz, Weltkirche, Arbeitswelt, Medientipps, Religionsunterricht, Büchereiarbeit, Exerzitien, Fürbitten und mehr können Sie sich hier informieren und die Newsletter direkt abonnieren

Weiteres:

News Details