Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Bistum Trier
Dienstag, 18. Mai 2021

Start mit Schöpfungsgottesdienst und Fahrräder-Segnung

Zwei Teams aus dem Bistum Trier machen beim Trierer Stadtradeln mit

Trier – Mit einem Schöpfungs-Gottesdienst in der Trierer Pfarreiengemeinschaft Heiligkreuz starteten die beiden Teams „a bicicleta – auf’s Rad –Trier plus Bolivien“ und „Ultreja 2021- Radpilger Heiligkreuz“ ins diesjährige Stadtradeln. Im Team „a biccicleta“ engagieren sich überwiegend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bistums Trier und im Team „Ultreja 2021“ die Radpilgerinnen und -pilger aus der Pfarreiengemeinschaft. Stadtradeln ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen.

„Es braucht eine Veränderung unseres Lebens und Wirtschaftens, die auf Energie aus Erdöl, Kohle und Erdgas immer weiter verzichtet“, betonte Ludwig Kuhn, Leiter der Diözesanstelle Weltkirche und Teamleiter von „a bicicleta“. Der Klimawandel bedrohe weltweit Leben, auch in Boliven, dem Partnerland des Bistums. „Dort schmelzen Gletscher und damit die Wasservorräte für die Millionenstädte La Paz und El Alto. Dort spüren die Kleinbauern die Verschiebung der Regenzeiten und verlieren ihre Ernte durch Dürre einerseits und Überschwemmungen andererseits“, sagt Kuhn.

Das Stadtradeln in Trier geht in diesem Jahr vom 16. Mai bis 5. Juni. Gestartet wird dabei in Teams. Ein Höhepunkt dabei ist das „Domradeln“ rund um den Trierer Dom am Montag, 31. Mai, von 17 bis 20 Uhr. Die Vorbereitungen für diese Veranstaltung unter Corona-Bedingungen laufen. Nähere Informationen zum Stadtradeln in Trier und zum Domradeln unter: https://www.bolivienpartnerschaft.bistum-trier.de. Die Stadtradel-Termine in anderen Kommunen finden sich unter: www.stadtradeln.de.
(tef)

Newsletter - immer aktuell informiert

Über unser Newsletterangebot - mit (fast) täglichen Pressemeldungen oder auch zu speziellen Themengebieten wie Klimaschutz, Weltkirche, Arbeitswelt, Medientipps, Religionsunterricht, Büchereiarbeit, Exerzitien, Fürbitten und mehr können Sie sich hier informieren und die Newsletter direkt abonnieren

Weiteres:

News Details