Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Bistum Trier
Montag, 3. Februar 2020

Theologische Fakultät und Studienhaus kooperieren

Weiterführendes Theologie-Studium in Trier möglich

Lantershofen/Trier – Studenten des überdiözesanen Seminars zur Priesterausbildung St. Lambert können von nun an weiterführend Theologie in Trier studieren. Bedingung ist die entsprechende Hochschulzulassung. Am 18. Januar wurde die Vereinbarung zwischen der Theologischen Fakultät Trier und dem Studienhaus St. Lambert getroffen.

Die Studenten können auf die in St. Lambert absolvierten Studien- und Prüfungsleistungen aufbauen. Das Ziel des weiterführenden Studiums an der Theologischen Fakultät Trier ist der Erwerb des akademischen Abschlusses Magister Theologiae. Als Eignungsnachweis für die Fakultät gilt ein dem Abschlusszeugnis beigefügtes Diploma Supplement, das die notwendigen Informationen zu den Studieninhalten aufführt.

In St. Lambert können Studenten auf einem speziell entwickelten und von der römischen Bildungskongregation für den Klerus anerkannten Weg auch ohne Abitur einen theologischen Abschluss erwerben, um dann in ihren Heimatbistümern oder für ihre Ordensgemeinschaften Priester zu werden. Weitere Informationen gibt es auf https://www.st-lambert.de/ und https://www.uni-trier.de/index.php?id=41977

(red)

Weiteres:

News Details