Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Bistum Trier
Freitag, 17. Juni 2022

Vorbilder für Fairness im Sport gesucht

DJK-Sportverband im Bistum Trier verleiht Ethikpreis

Trier – Zum sechsten Mal lobt der katholische DJK-Sportverband im Bistum Trier den Ethikpreis „Der Mensch im Sport“ aus. Mit diesem besonderen Preis möchte der DJK auf Menschen aufmerksam machen, die sich für ein christliches Menschenbild im Sport und durch den Sport einsetzen. Eine Jury aus Vertreterinnen und Vertretern von Bistum, Sport, Förderern und DJK befindet über die Bewerbungen. Die Verleihung des mit 2.500 Euro dotierten Preis ist am 2. September im Park der Generationen in Ochtendung und wird vom Trierer Weihbischof Jörg Michael Peters vorgenommen. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2022

Es sind oft die kleinen Verdienste, die Großes bewirken und die durch den DJK-Ethikpreis besonders herausgestellt werden sollen. Der Preis richtet sich daher an Menschen oder Gruppen, die sich durch besonderes Vorbild, durch besondere Förderung sportlich fairen Verhaltens, der Integration und Inklusion durch Sport oder durch Aussagen und Arbeiten in der christlich orientierten Sportethik ausgezeichnet haben. Insbesondere denken die Initiatoren in der aktuellen Lage an die Integration ukrainischer Flüchtlinge oder auch an die Hilfe im Rahmen der Flutkatastrophe an der Ahr und der Eifel. Bewerbungen können aus allen gesellschaftlichen Bereichen des Bistums Trier kommen.

„Sport und mehr“, so lautet die Devise des DJK-Sportverbandes, der als katholischer Sportverband in ökumenischer Offenheit bundesweit rund 500.000 Mitglieder in über 1.000 DJK-Vereinen vertritt. Im Jahre 1920 in Würzburg gegründet, hat sich die DJK die Förderung des sachgerechten Sports, die Förderung der Gemeinschaft und die Orientierung an der christlichen Botschaft zu Leitmotiven gemacht. Der DJK-Sportverband im Bistum Trier betreut in 84 Vereinen im Saarland und Rheinland-Pfalz insgesamt 27.000 Mitglieder, davon sind etwa 13.000 Kinder und Jugendliche. Der DJK-Sportverband ist eine anerkannte gemeinnützige Organisation zur Förderung des Sportes.

Alle Materialen zum DJK-Ethikpreis stehen auch auf: https://djk-dv-trier.de/de/werte-leben/djk-ethikpreis-im-bistum-trier/
(tef)

Newsletter - immer aktuell informiert

Über unser Newsletterangebot - mit (fast) täglichen Pressemeldungen oder auch zu speziellen Themengebieten wie Klimaschutz, Weltkirche, Arbeitswelt, Religionsunterricht, Büchereiarbeit, Exerzitien, Fürbitten und mehr können Sie sich hier informieren und die Newsletter direkt abonnieren

Weiteres:

News Details