Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Bistum Trier
Donnerstag, 23. Mai 2019

Wort-Gottes-Feiern leiten lernen

Bistum Trier bietet zusätzliche Grundlagen-Kurse an

Trier/Zell/Sankt Thomas – An vielen Orten finden sonntags – sofern keine Eucharistiefeier möglich ist – Wort-Gottes-Feiern statt. Wer selbst einen solchen Gemeindegottesdienst leiten möchte, muss sich vorab im Rahmen eines Diözesanen Grundkurses dafür qualifizieren. Aufgrund der hohen Nachfrage bietet das Bistum Trier zwei zusätzliche Kurse in diesem Jahr an.

Dort werden inhaltliche und rechtliche Grundlagen vermittelt. Die Schulung orientiert sich an dem Buch „Wort-Gottes-Feier. Werkbuch für die Sonn- und Festtage“, das von den Liturgischen Instituten Deutschlands und Österreichs im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz, der Österreichischen Bischofskonferenz und des Erzbischofs von Luxemburg herausgegeben wird. Die Teilnahme an diesem Kurs ist Voraussetzung zur Erteilung der Bischöflichen Beauftragung zur Leitung von Wort-Gottes-Feiern am Sonntag.

Die zweitägigen Grundkurse finden jeweils freitags ab 17 Uhr und samstags bis 18 Uhr statt. Der nächste Termin ist vom 12. bis zum 13. Juli in der Jugendbildungsstätte Marienburg in Zell an der Mosel; Anmeldeschluss ist am 14. Juni. Der zweite Zusatztermin ist vom 13. bis 14. Dezember im Exerzitienhaus Sankt Thomas; Anmeldeschluss hierfür ist am 15. November.

Die Kosten betragen 45 Euro und werden in der Regel von der zuständigen Pfarrei getragen. Anmeldeformulare sind unter folgender Adresse zu erhalten und über die Kirchengemeinde einzureichen: Bischöfliches Generalvikariat, ZB 1.1.3 Liturgie und Kirchenmusik, Mustorstraße 2, 54290 Trier. Weitere Informationen gibt es unter Tel.: 0651-7105-374, per Fax an 0651-7105-405 oder per E-Mail an liturgie(at)bgv-trier.de

(ih)

 

Weiteres:

News Details