Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kirchliches Amtsblatt - Bistum Trier

Wenn Sie einen Artikel aus dem Kirchlichen Amtsblatt (KA) zitieren wollen, können Sie zur Quellenangabe nach diesem Muster verfahren: KA [Bistum Trier] Jahrgang (Jahreszahl) Artikel-Nummer, also z.B. für das Abschlussdokument der Bistumssynode die Quellenangabe: "veröffentlicht in: KA Bistum Trier, 160 Jg.(2016) Nr. 120".

Im Folgenden nennen wir über der Überschrift des jeweiligen Artikels neben diesen Angaben und dem Datum zur inhaltlichen Orientierung außerdem die Rubriken aus dem KA (z.B. "Akten", "Erlasse des Bischofs", "Verordnungen und Bekanntmachungen", "Kirchliche Mitteilungen" etc.)

Erlasse des Bischofs - Mittwoch, 1. Januar 2020 - Jahrgang: 164 - Artikel: 8

48. Ordnung zur Änderung der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) für das Bistum Trier

Die Kirchliche Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) für das Bistum Trier vom 18. Januar 2008 (KA 2008 Nr. 38) in der Fassung vom 2. Dezember 2019 (KA 2019 Nr. 7) wird wie folgt geändert:

I. Änderungen der Anlagen zur KAVO

In § 13 der Anlage 10a zur KAVO wird folgender Absatz 3 angefügt:

„(3) Aufgrund der Aussetzung des Vollzuges des Gesetzes zur Umsetzung der Diözesansynode 2013-2016 auf Anordnung der Kleruskonkregation vom 21. November 2019 (KA 2019 Nr. 149) ist die Anwendbarkeit vorstehender Regelungen ebenfalls bis auf Weiteres ausgesetzt.“

II. Inkrafttreten

Die Regelungen in den Abschnitten I treten zum 1. Januar 2020 in Kraft.

Trier, den 17. Dezember 2019

(Siegel)

Dr. Stephan Ackermann

Bischof von Trier

Weiteres:
 /section>