Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kirchliches Amtsblatt - Bistum Trier

Wenn Sie einen Artikel aus dem Kirchlichen Amtsblatt (KA) zitieren wollen, können Sie zur Quellenangabe nach diesem Muster verfahren: KA [Bistum Trier] Jahrgang (Jahreszahl) Artikel-Nummer, also z.B. für das Abschlussdokument der Bistumssynode die Quellenangabe: "veröffentlicht in: KA Bistum Trier, 160 Jg.(2016) Nr. 120".

Im Folgenden nennen wir über der Überschrift des jeweiligen Artikels neben diesen Angaben und dem Datum zur inhaltlichen Orientierung außerdem die Rubriken aus dem KA (z.B. "Akten", "Erlasse des Bischofs", "Verordnungen und Bekanntmachungen", "Kirchliche Mitteilungen" etc.)

Das Kirchliche Amtsblatt wird in zwei Originalexemplaren auf Papier gedruckt, gesiegelt und in der Kanzlei der Kurie bzw. im Bistumsarchiv aufbewahrt. Rechtsverbindlich ist der Text dieser gesiegelten Ausgaben des Amtsblattes. (vgl. KA  Bistum Trier 164 Jg. (2020) Nr. 183 (dort Abs.Nr. 3

Erlasse des Bischofs - Sonntag, 1. November 2020 - Jahrgang: 164 - Artikel: 185

Ordnung zur Änderung der Ordnung für die Dekanate im Bistum Trier

Die Ordnung für die Dekanate im Bistum Trier vom 15. März 2004 (KA 2004 Nr. 71), zuletzt geändert am 5. Dezember 2019 (KA 2020 Nr. 4), wird wie folgt geändert:

I. Änderung der Ordnung

§ 9 Absatz 4 Ziffer 7 wird wie folgt neu gefasst:

„7. Er wählt eine Vertreterin oder einen Vertreter in den Katholikenrat. Kommt eine Wahl nicht zustande, entsendet der Dekanatsrat eine Vertreterin oder einen Vertreter in den Katholikenrat. Kann eine Entsendung seitens des Dekanatsrates nicht vorgenommen werden, so ist der Dechant berechtigt, einen ehrenamtlichen Laien in den Katholikenrat zu entsenden.“

 

II. Inkrafttreten

Die Änderungen in Abschnitt I treten am 1.

November 2020 in Kraft.

Trier, den 14. Oktober 2020

(Siegel)

Dr. Stephan Ackermann

Bischof von Trier

Weiteres:
 /section>