Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Erlasse des Bischofs - Montag, 15. August 2011 - Jahrgang: 155 - Artikel: 379

Errichtung des Kirchengemeindeverbandes Siersburg

Errichtungsurkunde
Gemäß § 1 der Ordnung für die gemäß Strukturplan
2020 gebildeten Kirchengemeindeverbände im Bis -
tum Trier (KGV-O) vom 29. Juni 2011 (KA 2011 Nr.
124), in Verbindung mit § 23 Absatz 3 des Gesetzes
über die Verwaltung und Vertretung des Kirchen ver -
mö gens im Bistum Trier (Kirchenvermögens ver wal -
tungs gesetz – KVVG) vom 1. Dezember 1978 (KA
1978 Nr. 271), zuletzt geändert am 29. Juni 2011
(KA 2011 Nr. 123), errichte ich zum 1. September
2011 den
Kirchengemeindeverband
Siersburg,
in dem die folgenden Kirchengemeinden zusammengeschlossen
sind:
Rehlingen-Siersburg (Siersburg) St. Martin
Rehlingen-Siersburg (Fürweiler) Maria Hilfe der
Chris ten
Rehlingen-Siersburg (Hemmersdorf) St. Konrad u.
St. Nikolaus
Rehlingen-Siersburg (Niedaltdorf) St. Rufus.
Das Gebiet des Kirchengemeindeverbandes besteht
aus den zum Kirchengemeindeverband gehörenden
Kirchengemeinden.

Trier, den 25. Juli 2011
(Siegel)
Bischof von Trier


Kanzler der Kurie

Weiteres:
 /section>