Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Fürbitten-Vorschlag für den Gemeinde-Gottesdienst

Ein Angebot des Bistums Trier

Sonntag, 7. Juni 2020

DreifaltigkeitsSonntag

Autor/-in: Emailaltfried g. rempe, Trier
Thematischer Bezug:

Corona: Lockerungen, Kranke, Tote…; Rassismus in USA und weltweit; Konjunktur-Paket und Menschen ohne Hilfe; Kirche in Deutschland / Synodaler Weg / Bistum Trier: Synoden-Umsetzung

Einleitung:

Wir glauben an einen barmherzigen und gnädigen Gott,
langmütig und reich an Huld und Treue;
dem Gott der Liebe und des Friedens legen wir unsere Welt ans Herz und bitten...

Bitten:

für alte und jüngere Menschen, die an Covid19 schwer erkrankt sind,
und für alle, die auf dem Weg der Besserung oder schon wieder gesund sind.
Für die vielen Toten überall in der Welt und die Menschen, die um sie trauern.
– kurze  Stille – V. Gott, barmherziger Vater…

A. Wir bitten dich, erhöre uns.

(oder GL 312.2 - Sende aus deinen Geist)

Wir beten für die vielen Frauen und Männer,
die in Krankenhäusern und Pflege-Einrichtungen die Erkrankten pflegen
und die Gesunden vor der Infektionsgefahr beschützen.
– kurze  Stille – V. Jesus, unser menschlicher Bruder…

A. Wir bitten dich, erhöre uns.

(oder GL 312.2 - Sende aus deinen Geist)

Wir beten für alle, die nach den ersten „Lockerungen“ eine neue Freiheit fühlen;
und die vielen, die noch eher vorsichtig und zurückhaltend bleiben wollen,
physischen Abstand halten und menschliche Nähe suchen.
– kurze  Stille – V. Gottes Geist der Weisheit…

A. Wir bitten dich, erhöre uns.

(oder GL 312.2 - Sende aus deinen Geist)

Wir beten für die Menschen in den USA
auf der Suche nach wirklicher Gemeinschaft –
ohne Gewalt und über alle Grenzen von Hautfarbe und Herkunft hinweg.
– kurze  Stille – V. Gott, Vater (und Mutter) aller Menschen…

A. Wir bitten dich, erhöre uns.

(oder GL 312.2 - Sende aus deinen Geist)

Wir beten für alle, die in Politik und Polizei, in Gesellschaft und Wirtschaft
weltweit und hier bei uns dafür eintreten,
die gleiche Würde aller Menschen zu achten und zu schützen.
– kurze  Stille – V. Jesus Christus, Friede der Welt…

A. Wir bitten dich, erhöre uns.

(oder GL 312.2 - Sende aus deinen Geist)

Wir beten für Menschen und Familien,
die beim Konjunkturpaket leer ausgehen;
und für alle, die sich für sie und für mehr Gerechtigkeit einsetzen.
– kurze  Stille – V. Gottes Geist des Rates und der Stärke…

A. Wir bitten dich, erhöre uns.

(oder GL 312.2 - Sende aus deinen Geist)

Wir beten für alle, die mit der Kirche in Deutschland
auf dem Synodalen Weg sind und weitergehen.
[Bistum Trier: … und für unser Bistum,
das die Kirche im Dienst für die Menschen und die Gesellschaft neu entdecken will.]
– kurze  Stille – V. Jesus Christus, mit uns auf dem Weg…

A. Wir bitten dich, erhöre uns.

(oder GL 312.2 - Sende aus deinen Geist)

Abschluss-Gebet:

Du hast deinen Sohn in die Welt gesandt,
damit die Welt und die Menschen gerettet werden.
Dir vertrauen und danken wir
im Heiligen Geist durch ihn, Jesus Christus, unseren Bruder und Herrn. Amen

Weiteres:
 /section>