Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Bistum Trier
Freitag, 19. September 2014

„Eine gute Wahl“

Trierer Bischof gratuliert dem ernannten Erfurter Bischof

Trier – Der Trierer Bischof Dr. Stephan Ackermann hat dem bisherigen Weihbischof in der Nachbardiözese Mainz, Dr. Ulrich Neymeyr, „ganz herzlich“ zu seiner Ernennung zum Bischof von Erfurt gratuliert. Ackermann sagte, er kenne den  Weihbischof aus dem Nachbarbistum aus verschiedenen Kontexten. „Die Entscheidung für ihn ist eine gute Wahl.“ Der Bischof betonte, er freue sich auch für das Bistum Erfurt, das „nach einer wirklich langen Zeit der Vakanz nun wieder einen neuen Bischof hat“.

Papst Franziskus hat am 19. September den Weihbischof in Mainz, Dr. Ulrich Neymeyr, zum neuen Bischof von Erfurt ernannt. Er wird Nachfolger von Bischof Dr. Joachim Wanke, der vor zwei Jahren in den Ruhestand getreten ist.