Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Aus der Hoffnung leben, mit Vorläufigkeiten umgehen lernen

Christliche Ökumene im Bistum Trier

Zur Vorbereitung auf den 80. Jahrestag der November-Pogrome von 1938 veröffentlicht die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Baden Württemberg eine neue Handreichung mit Gestaltungshilfen zu diesem Anlass. Zur Durchführung von ökumenischen Gottesdiensten und von Gedenkveranstaltungen zum 9. November 2018 bietet die neue Broschüre Vorlagen und Material:
www.ack-bw.de .


Mitgliederversammlung:

Europa braucht die Hoffnung der Kirchen

(20.09.2018) „Europa braucht die orientierende Botschaft der Kirchen“, sagte der Generalsekretär der Konferenz Europäischer Kirchen (KEK), Heikki Huttunen (Brüssel), vor der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft... Weiterlesen

Friedensdekade

Die ökumenische FriedensDekade unter dem Motto: "Krieg 3.0" wird vom 11. bis 21. November begangen.

Die Dekade will das Bewusstsein dafür schärfen, dass der militärische Sektor die kriegerischen Auseinandersetzungen durch hohen technischen Einsatz als sinnvoll erscheinen lassen will.  Die Gefahr eines potentiellen dritten Weltkrieges sollen durch diese Dekade deutlich gemacht werden.
Trägerorganisationen der ökumenischen FriedensDekade sind: die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden und die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen

Weiteres: